SJT/SJM CWP Vertikale Pumpen

Ihre „lieferfertige“ Kühlwasserpumpe für den industriellen Bedarf

Die SJT/SJM CWP sind „spezialangefertigte“ vertikal ausgerichtete, einstufige, halbaxiale Pumpen mit halboffenen Laufrädern, erhältlich in Grössen ab einem Laufraddurchmesser von 650 mm (26") und einer spezifischen Drehzahl 75 nq (Ns 3870). Sie werden in der Regel als Kühlwasserpumpen (CWP) in Kraftwerken eingesetzt, können allerdings auch in der Wasserindustrie und anderen Branchen verwendet werden.

Hauptmerkmale
  • Nach modernen Fertigungsverfahren hergestellte Ansaugglocken und Einlauf- und Stufengehäuse mit Swirl Breaks für eine stabile Pumpleistungskurve
  • Halboffenes Laufraddesign für hohe Passgenauigkeit und einen optimalen Wirkungsgrad
  • Segmentierter Krümmer zur Optimierung der Pumpeneffizienz
  • Optionale vollständige Auszugseinheit zur Reduzierung der Kapazität des Hebekrans und für eine leichtere Wartung
Hauptanwendungen
  • Kühlwasserpumpen in Industrieanlagen und Kraftwerken
  • Wasserversorgung
  • Bewässerung
  • Hochwasserschutz und Drainage
  • Wassermanagement allgemein
Leistungsbereich
Leistungsbereich 50 Hz
Leistungsbereich 60 Hz
Anwendungen
  • Kraftwerke
    Sulzers umfangreiches Produktportfolio zur Maximierung der Leistung und Betriebssicherheit Ihres Kraftwerks für festen organischen Biomasse-Kraftstoff, Biomasse-Kraftwerks für feste Kraftstoffe aus kommunalen und industriellen Abfällen oder biomassebefeuerten Kraftwerks für flüssige oder gasförmige organische Kraftstoffe.
  • Kühlwasserpumpe (CWP) für Gaskraftwerk
    Kühlwasserpumpen (CWP) stellen Frischwasser bereit, um den Abdampf im Kondensator zu kühlen und zurück in den Nasskühlturm oder den Auslass des offenen Kühlsystems zu pumpen. Das Hauptmerkmal der Kühlwasserpumpe ist die hohe Förderleistung. In mittleren bis grossen Gaskombi-Kraftwerken werden als Kühlwasserpumpe vertikale Kolonnenpumpen eingesetzt. In kleinen Kraftwerken kann als Kühlwasserpumpe auch eine horizontale axial geteilte Pumpe verwendet werden.
  • Kühlwasserpumpe für Kohle- und Ölkraftwerke
    Kühlwasserpumpen (CWP) stellen Frischwasser bereit, um den Abdampf im Kondensator zu kühlen und zurück in den Nasskühlturm oder den Auslass des offenen Kühlsystems zu pumpen. Das Hauptmerkmal der Kühlwasserpumpe ist die hohe Förderleistung. In mittleren bis grossen Kohle- und Ölkraftwerken werden als Kühlwasserpumpe vertikale Kolonnenpumpen eingesetzt. In kleinen kohle- und ölbefeuerten Eigenbedarfskraftwerken kann als Kühlwasserpumpe auch eine horizontale axial geteilte Pumpe verwendet werden.
  • Wasserversorgung
    Bewältigen der aktuellen Herausforderungen und Erfüllen der hohen Anforderungen beim Wassereinlauf, der Sedimentation, Feinsortierung und der Wasserverteilung.
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.