Hauptmerkmale
  • Hohe Effizienz gewährleistet optimale Betriebskosten
  • Geringer Geräuschpegel: keine zusätzlichen Schalldämmungsmaßnahmen erforderlich
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Verschleißfrei, minimaler Wartungsbedarf 
  • Einfache Bauform mit integrierten Komponenten 
  • Genaue Volumenstrommessung 
  • Vibrationsfrei, dadurch weniger Belastung der Rohrleitungen
  • Pulsationsfreie Luftverteilung ermöglicht feinere Luftblasen und somit eine effizientere Belüftung 
  • Vollständig zertifiziert
  • Kann zusammen mit allen konventionellen Belüftertypen betrieben werden
  • Viele Installationen möglich
  • Betrieb in einer Vielzahl von Umgebungsbedingungen möglich
Hauptanwendungen
  • Belüftung zur Aufbereitung von kommunalem Abwasser
  • Belüftung zur Aufbereitung von industriellem Abwasser
  • Industrielle Anwendungen
Verdichter oder Gebläse?

Ist es ein Verdichter oder ein Gebläse?

Wir bezeichnen den HST als Hochgeschwindigkeits-Turboverdichter. Man könnte ihn aber sicherlich auch „Turbogebläse“ oder „Hochgeschwindigkeitsgebläse“ nennen. Worin besteht nun der Unterschied zwischen einem Gebläse und einem Verdichter?
 
Beginnen wir mit dem Ventilator. Er ist nur dazu konzipiert, Luft zu bewegen, ohne diese dabei zu komprimieren. Folglich werden die von Ventilatoren erzeugten Gegendrücke in Millibar gemessen. Im Allgemeinen sagt man, dass der maximale Druckanstieg, den man von einem Ventilator erwarten kann, ein Zehntel Bar beträgt. Es gibt jedoch Ventilatoren mit mehreren Stufen, die höhere Werte erreichen.

Bei einem Gebläse bildet dieses Zehntel Bar den Ausgangspunkt, von dem er, aufgrund seiner speziellen Konstruktion, den Druck erhöht. Daher werden Gebläse gelegentlich auch als Niederdruckkompressoren bezeichnet. Somit ist der HST ein Verdichter, der einen Druckanstieg von über einem Bar erzeugt (einige Modelle).

Der typische, maximale Druck eines Gebläses beträgt ein Bar. Er wird aber gelegentlich weitaus geringer angegeben, nämlich etwa mit 0,3 bar.
 
Wenn wir über die Gebläse oder Niederdruckkompressoren hinausgehen, kommen wir als nächstes zu den Verdichtern, die konzipiert sind, um die Druckluftversorgung in Werkstätten oder in Druckluftnetzen in Betrieben sicherzustellen. Aus diesem Grund definieren manche alles, was unter 6-9 bar liegt und in diesen Anwendungen eingesetzt wird, als Niederdruckkompressor.

Um es ganz einfach auszudrücken: Ein Niederdruckkompressor oder Gebläse sorgt wie ein Ventilator für einen hohen Volumenstrom, aber bei einem höheren Druck. Er ist zwar ein Verdichter, wird aber nicht für die Druckluftversorgung genutzt.

Sie können den HST gerne als Verdichter, Gebläse oder Niederdruckkompressor bezeichnen. Wie auch immer Sie ihn nennen, Sie erhalten eine hocheffiziente, zuverlässige und leise laufende Maschine mit einer langen Lebensdauer.
Videos
HST™ – der weltweit nachhaltigste und sparsamste Turboverdichter
Optimaler Betrieb mit HST™ Turboverdichtern von Sulzer
Hauptkonstruktionsmerkmale
Das innovative Design der HST-Turboverdichter kombiniert die hohe Effizienz eines einstufigen Radialgebläses mit der problemlosen, drehzahlgesteuerten Durchflussregelung eines Verdichters.

Der HST hat nur einen geringen Platzbedarf und erfordert nur eine minimale Wartung, da er ohne mechanische Verschleißteile oder Schmiermittel arbeitet. Durch den Austausch des Standardmotors und des sperrigen Getriebes von Integralgetriebeverdichtern mit einem Hochgeschwindigkeitsmotor sind während der gesamten Lebensdauer der Ausrüstung keine geplanten Instandsetzungen vorgesehen.
 
Da der Rotor des Verdichters aufgrund der Magnetlagerung vor dem Start frei schwebt, entfällt bei wiederholten Start- und Stoppvorgängen jeglicher zusätzlicher Verschleiß. Damit werden die Anforderungen moderner diffuser Belüftungssysteme und Abwasserprozesse rundum erfüllt.

Das HST-Verdichterpaket ist für einen leisen Betrieb konstruiert und verfügt über eingebaute Geräuschdämpfer, wo immer es möglich ist.

Mehrere Einheiten können gemeinsam eingesetzt werden, um die Energieeinsparungen zu maximieren und die Kohlendioxidemission so weit wie möglich zu verringern. Ältere Drehkolbengebläse, mehrstufige Radialgebläse oder Rotationskompressoren können problemlos zusammen verwendet werden.
Eine Reihe der Turboverdichter bietet starke Luftströme für die Belüftung von Abwasser.
Kenndaten
Luftvolumenstrom 1.000–16.000 Nm³/h 550–10.100 SCFM
Druckbereich 30–120 kPa 4,4–18,1 PSI
Dokumente

Broschüren

Fallstudien

Datenblätter

Fallstudien und Artikel
  • Turboverdichter senken Betriebskosten einer Kläranlage im Emsland
    Die Kläranlage der Samtgemeinde Sögel, einem Gemeindeverband im niedersächsischen Emsland (ca. 16 000 Einwohner), wurde in den letzten Jahren kontinuierlich bis auf eine Leistung von 66 500 EWG ausgebaut. Die Kläranlage reinigt neben häuslichem Abwasser auch die Abwässer einiger industrieller Betriebe der Lebensmittelindustrie. Im Rahmen dieser Erweiterung hat Sulzer insgesamt fünf Turbokompressoren Typ ABS HST geliefert und in Betrieb genommen.

  • Sulzer Turboverdichter – Wichtiger Baustein in energieneutraler Kläranlage
    Die neuen turboverdichter decken die gesamte Bandbreite der geforderten Luftmenge ab. Neben dem Einsatz energetisch hocheffizienter Verdichter spielen die feine Steuerung und Regelung eine große Rolle bei der Energieeinsparung. Die Investitionen amortisieren sich nach den Berechnungen des Betreibers in weniger als fünf Jahren, die erwartete Laufzeit der wartungsfreien, magnetgelagerten Verdichter liegt bei etwa 15 Jahren.

  • Fallstudien
    Überall dort, wo Flüssigkeiten gepumpt, gemischt, kontrolliert oder aufgetragen werden, sind wir da. Sehen Sie, wie unsere Lösungen Mehrwert für unsere Kunden schaffen und erfahren Sie, wie wir Ihre Pump- und Mischprozesse effizienter und profitabler gestalten können.
Anwendungen
  • Aerobe Faulung
    Bei der aeroben Faulung zersetzen Mikroorganismen das organische Material weiter. Dazu benötigen diese Mikroorganismen Sauerstoff und das Mischen ist unerlässlich für den effizienten und verlässlichen Prozess. In der Folge wird das Schlammvolumen reduziert und Gerüche werden unterbunden. Sulzer verfügt über Produkte, die sehr gut für den Prozess im aeroben Faulbehälter geeignet sind.

  • Behandlung von kommunalem Reinwasser
    Bei der Planung neuer Kläranlagen oder der Modernisierung vorhandener Anlagen sind die Betriebskosten genauso wichtig wie die Investitionskosten. Sulzers innovative Pumpen, Rührwerke und Turboverdichter kombinieren zuverlässige Betriebsleistung mit hoher Energieeffizienz.

  • Belebtschlammprozess
    Das Ziel des biologischen Prozesses ist die Entfernung organischer, biologisch abbaubarer Substanzen über den Stoffwechsel der Mikroorganismen und verwandte biochemische Prozesse.

  • Dritte Reinigungsstufe
    Gelegentlich muss gereinigtes Abwasser einer weiteren Behandlung unterzogen werden. Die strikten Grenzwerte der lokalen Entsorgungsvorschriften lassen sich möglicherweise nicht einmal mit dem effektivsten Prozess erreichen oder aber die Abwasserqualität muss für die Wiederverwertung höher sein. Falls eine dritte Reinigungsstufe notwendig werden sollte, können verschiedene Filtrationsstufen angewendet werden, einschliesslich der Feinfiltration. Häufig ist ein abschliessender Misch- und Belüftungsschritt jedoch ausreichend, um das angestrebte Ziel zu erreichen. In diesem Fall können die Sulzer-Tauchmotorrührwerke Typ ABS XRW und RW gemeinsam mit dem Tauchbelüfter Typ ABS TA/TAK und den Tellerbelüftungssystemen Typ ABS PIK, DS oder Sucoflow eingesetzt werden.

  • Industrielle Wasser- und Abwasseraufbereitung
    Sulzer verfügt über ein tiefgreifendes Know-how in der Abwasseraufbereitung, und dank unseres umfangreichen Produktportfolios können wir jetzt energieeffiziente und zuverlässige Lösungen für Ihre Wassergewinnungs-, Neutralisierungs-, Flockungs-, Sedimentations-, Kühlungs-, Belüftungs-, Schlammlagerungs-, Faulungs- und Entwässerungsverfahren anbieten.
Service
  • Service für Turboverdichter und Belüfter
    Sulzer ist nicht nur der Experte mit über 140 Jahren Erfahrung, wenn es darum geht, Ihre Ausrüstung zu liefern, sondern auch, was den über ihre Lebensdauer benötigten Service betrifft. In Wasser- und Kläranlagen muss die Ausrüstung kontinuierlich in Betrieb sein; daher bietet Ihnen Sulzer zeitgerechten Service und technischen Support.
Kontaktiere uns