PC Transferpumpe

Konstant hohe Leistung: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Förderpumpe von Sulzer in Blockbauart mit eindeutigen Kostenvorteilen. Optionen für vertikalen oder horizontalen Einbau, Grundplatte sowie mit Rund- oder Rechteckflansch erhältlich. Platzsparendes Design für begrenzte Einbauräume, von niedrigen bis hin zu hohen Volumenströmen.

Hauptmerkmale
  • Entwickelt für eine konstante Förderleistung von viskosen und strukturviskosen nicht-Newtonschen Flüssigkeiten
  • Ausgewählte Antriebe und Getriebe mit zahlreichen Optionen für niedertourigen Betrieb und möglichst geringem Verschleiss stehen zur Verfügung
  • Kompakte, platzsparende Bauweise; kann vertikal oder horizontal eingebaut und betrieben werden
  • Prozesspumpe mit integriertem Direktantrieb und Getriebe sowie wettbewerbsfähiger Preisgestaltung, Grundplatte optional erhältlich
Hauptanwendungen
  • Handhabung und Förderung von Abwasserschlämmen
  • Für kommunales und industrielles Abwasser
  • Scherempfindliche Medien/Prozesse
  • Strukturviskose Schlämme
Hauptmerkmale
  • Modelle aus Stahlguss und Edelstahl verfügbar, die Materialien für Rotor und Stator können den entsprechenden Anwendungsbedürfnissen angepasst werden, z. B. hartverchromte Rotoren oder Statoren aus speziellen Elastomeren.
  • Robuste Antriebe: speziell ausgewählte Antriebe und Getriebe für lange Lebensdauer. Optional sind elektromotorische Antriebseinheiten mit Keilriemenantrieb, direktgekoppeltem Getriebemotor oder Elektromotoren mit Frequenzumrichter erhältlich.
  • Niedrige Drehzahlen, reduzierter Verschleiss für lange Standzeiten und erweiterte Wartungsintervalle. Wichtig für Anwendungen mit abrasiven Medien.
Kenndaten
Förderleistung Bis zu 440 m3/h
Druck Bis zu 24 bar
Temperatur -10 bis 100 ºC
Anwendungen
  • Anaerobe Faulung
    Für die anaerobe Faulung ist der Temperaturausgleich und die richtige Homogenisierung der Biomasse erforderlich. Schwimmende Krusten müssen zersetzt werden und die Bildung von Schaum muss vermieden werden. Sulzer kann die perfekte Homogenisierungslösung für viele herkömmliche Faultürme bereitstellen.
  • Beschichtung und Fertigbearbeitung
    Eine umfangreiche Auswahl hochgradig effizienter und zuverlässiger Pumpen und Rührwerke für Ihre Pigmentbehandlung und Farbbeschichtungsverfahren.
  • Industrielle Wasser- und Abwasseraufbereitung
    Sulzer verfügt über ein tiefgreifendes Know-how in der Abwasseraufbereitung, und dank unseres umfangreichen Produktportfolios können wir jetzt energieeffiziente und zuverlässige Lösungen für Ihre Wassergewinnungs-, Neutralisierungs-, Flockungs-, Sedimentations-, Kühlungs-, Belüftungs-, Schlammlagerungs-, Faulungs- und Entwässerungsverfahren anbieten.
  • Mischen von Chemikalien – Schlamm
    Gelegentlich müssen Chemikalien in den Belebtschlamm gemischt werden, bevor dieser im Nachklärbecken eintritt. Chemikalien können beispielsweise zugegeben werden, um die Phosphoremissionen im Abwasser aus dem Belebtschlammprozess über chemische Prozesse zu entfernen. In vielen Anlagen werden Chemikalien eingesetzt, um die Eindickung des Schlamms direkt vor dem Schlammpufferbecken zu verbessern.
  • Schlammpufferbecken
    Das Schlammpufferbecken lässt sich vielfältig einsetzen. Die häufigste Anwendung ist das Mischen und die Homogenisierung von hochbelastetem Primär-, Sekundär- oder Faulschlamm. Die Lösung, die für das Mischen des Schlamms selbst oder das Mischen des Schlamms mit einer dosierten Chemikalie zur Eindickung verwendet wird, ist abhängig von der Bauweise und dem Volumen des Schlammpufferbeckens. Die Sulzer-Tauchmotorrührwerke Typ ABS XRW und RW sowie das Scaba Rührwerk können für hocheffiziente Mischvorgänge eingesetzt werden. Exzenterschnecken- und Verdrängungspumpen werden für Schlammeinspeisungs- und -entwässerungsprozesse verwendet.
  • Schlammverarbeitung und -förderung
    Pumpen und Rührwerke von Sulzer werden verwendet, um Schlamm zu fördern, mischen und verarbeiten. Unsere Exzenterschnecken- und Verdrängungspumpen bieten nahezu konstante Durchflussraten mit Saughöhenkapazität, um jede Art nicht-Newtonschen Schlamms und Feststoffe zu verarbeiten, was in Kläranlagen üblicherweise vorausgesetzt wird. Durch Funktionen für die Wartung vor Ort werden Stillstandzeiten aufgrund des Austauschs von Verschleissteilen auf ein Minimum reduziert.
  • Wasserversorgung
    Bewältigen der aktuellen Herausforderungen und Erfüllen der hohen Anforderungen beim Wassereinlauf, der Sedimentation, Feinsortierung und der Wasserverteilung.
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren