Mischen von Chemikalien – Schlamm

Beimischen von Chemikalien in den Abwasserschlamm

Gelegentlich müssen Chemikalien in den Belebtschlamm gemischt werden, bevor dieser im Nachklärbecken eintritt. Chemikalien können beispielsweise zugegeben werden, um die Phosphoremissionen im Abwasser aus dem Belebtschlammprozess über chemische Prozesse zu entfernen. In vielen Anlagen werden Chemikalien eingesetzt, um die Eindickung des Schlamms direkt vor dem Schlammpufferbecken zu verbessern. Das Scaba Rührwerk von Sulzer ist die beste Methode, um Polyelektrolyte oder Kalk durch Verdrängung für diesen Prozess vorzubereiten, indem Exzenterschneckenpumpen verwendet werden, um die Polymere für die Verarbeitung von Schlamm zu verarbeiten.

Produkte

  • PC Dosierpumpe
    Bei der Schlammentwässerung und -eindickung werden dem Schlamm zur Verringerung der Reibungsverluste, bzw. zur Verringerung des Systembetriebsdruckes, unterschiedliche Stoffe hinzugefügt.

  • PC Transferpumpe
    Förderpumpe von Sulzer in Blockbauart mit eindeutigen Kostenvorteilen. Platzsparendes Design für begrenzte Einbauräume, von niedrigen bis hin zu hohen Volumenströmen.

  • PC Transferpumpe – Komfort
    Für leichte De- und Remontage entwickelt, kann in eingebautem Zustand gewartet werden, ohne dass Saug- und Druckrohrleitungen ausgebaut werden müssen. Dadurch werden Zeitaufwand und Kosten minimiert.

  • Scaba oben montiertes Rührwerk
    Vertikale Rührwerke Typ ABS Scaba werden für das Mischen und Rühren von Prozessflüssigkeiten in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, einschliesslich Abwasserbehandlung und industrielle Anwendungen.

  • Scaba seitlich montierte Rührwerke
    Scaba seitlich montierte Rührwerke werden für das Mischen und Rühren von Prozessflüssigkeiten in anspruchsvollen industriellen Anwendungen eingesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Veranstaltungen