Sie wird die fortschrittliche Lactid-Reinigungs- und Polymer-Produktionstechnologie von Sulzer Chemtech nutzen, um jährlich 75'000 Tonnen Ingeo-Polymilchsäure (PLA) zu produzieren, die in Anwendungen wie kompostierbaren Lebensmittelverpackungen eingesetzt wird.

Sulzer Chemtech entwickelt und liefert Einheiten für die Reinigung von Lactiden, die Polymerisation und Entgasung in der neuesten Anlage von NatureWorks. Das Unternehmen stellt Technologien, Engineeringleistungen und wichtige Geräte für die Entwicklung und Bereitstellung massgeschneiderter Produktionslösungen bereit, die den individuellen Anforderungen von NatureWorks entsprechen.

Mithilfe der Kristallisationstechnologie von Sulzer Chemtech wird die Herstellung hochreiner Lactide ermöglicht, die für den Kristallisationsgrad von Ingeo PLA-Produkten geeignet sind. Gleichzeitig wird die Polymerisations- und Nachreaktionsstufe Lactid für die gesamte Familie der verfügbaren Ingeo Biopolymere umwandeln. Während der Projektausführung wird zudem umfassender Support bereitgestellt, damit NatureWorks den Betrieb schnell und reibungslos aufnehmen kann.

Im Rahmen des weltweiten Plans für den Ausbau der Produktion des Unternehmens wird die neue Anlage die Gesamtproduktionskapazität von NatureWorks für Milchsäure, Lactide und modernste Ingeo PLA-Biopolymere erhöhen. Die aus erneuerbaren Ressourcen hergestellten Biomaterialien haben eine bessere Kohlenstoffbilanz als durchschnittliche Kunststoffe auf Erdölbasis und eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen, darunter kompostierbare Lebensmittelverpackungen und Serviceartikel, Fasern, Filamente für den 3D-Druck, Hygienemasken und Haushaltsgeräte.

Steve Bray, Vice President of Operations und Project Program Manager bei NatureWorks, kommentiert: "Das Expertenteam von Sulzer Chemtech verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Lieferung hocheffizienter PLA-Anlagen, und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen zwei Marktführern der PLA-Technologie. NatureWorks wird auf der Grundlage seines Know-hows im Bereich Prozesstechnologien für Lactid- und PLA-Produkte eine hochmoderne Produktionsanlage entwickeln und bauen und damit die weltweite Verfügbarkeit von funktionalen und qualitativ hochwertigen Ingeo-Biopolymeren erhöhen.“

Torsten Wintergerste, Divisionsleiter von Sulzer Chemtech, fügt hinzu: „Wir freuen uns, NatureWorks beim Ausbau seiner weltweiten Produktionskapazitäten unterstützen zu dürfen. Damit setzen wir eine erfolgreiche Zusammenarbeit fort, die bereits vor vielen Jahren begann. Mit unserem jeweiligen technischen und operativen Know-how können wir die Zukunft nachhaltiger Biomaterialien durch bessere Verfügbarkeit weiter vorantreiben.“

Dieses Dokument kann zukunftsbezogene Aussagen enthalten, die Risiken und Unsicherheiten beinhalten, wie zum Beispiel Voraussagen von finanziellen Entwicklungen, Marktentwicklungen oder Leistungsentwicklungen von Produkten und Lösungen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen können sich ändern, und die effektiven Ergebnisse oder Leistungen können aufgrund bekannter oder unbekannter Risiken oder verschiedener anderer Faktoren erheblich von den in diesem Dokument gemachten Aussagen abweichen.

Ihre Ansprechpartner

Media relations

Domenico Truncellito

Group Head of External Communications

Telefon: +41 52 262 31 68


Sulzer Management Ltd

8401 Winterthur

Switzerland

Media relations

Dorota Zoldosova

Head of Marketing Communications Chemtech

Telefon: +41 52 262 37 22


Sulzer Management Ltd

8401 Winterthur

Switzerland

Kontaktiere uns