Hauptmerkmale
  • Zuverlässiger, störungsfreier Betrieb auch im Schlürfbetrieb.
  • Sehr verschleissfest – sorgt für jahrelanges und kostengünstiges Pumpen.
  • Baukastensystem für einfachere Wartung und leichtere Umwandlung der Pumpe für verschiedene hydraulische Anforderungen.
Modelle
  • J 604 Normaldruckausführung 3~
  • J 604 Hochdruckausführung 3~

Gewicht: 525 kg (1157 lb)

Motorschutz

Motorschutz

Eingebauter Temperaturschalter in der Statorwicklung (140ºC / 284ºF, ±5). DI-Dichtungssensor im Anschlussraum, DI-Dichtungssensor in der Ölkammer, Temperatursensoren im oberen und unteren Lager, die mit einem separaten Schaltschrank und Niveauschaltgerät verbunden sind.  

Druckanschluss

6” (Standard HD), 8”, 10” (Standard ND) Schlauchanschluss

6”, 8” G/B.S.P. Aussengewinde

6", 8", 10" NPT Gewindeanschlüsse

Vorteile

Verschleissbeständigkeit

Einmal investieren und jahrelang wirtschaftlich pumpen. Laufrad in hochwertiger Chromstahllegierung gewährleistet eine hohe Lebensdauer und Effizienz.

Zuverlässiger Betrieb – minimale Wartungszeiten

Das doppelschichtige Aussengehäuse und die gute Wärmeableitung ermöglichen einen Dauerbetrieb der Pumpe auch im Schlürfbetrieb, ohne dass dabei der Motor beschädigt wird.

Servicefreundlichkeit

Sparen Sie Zeit und Geld mit dem einfachen Vor-Ort-Service. Das Baukastensystem senkt die Gesamtkosten für Servicearbeiten. Durch Abnehmen des Pumpendeckels lassen sich die elektrischen Anschlüsse leicht erreichen. Im Ölgehäuse wird zur leichteren Kontrolle umweltfreundliches Weissöl verwendet.

 

50 Hz
Elektrische Tauchmotorpumpe  J 604
Maximale Tauchtiefe 20 m
Schutzart IP 68
Max. Temperatur des Fördermediums bei max. Leistung und Dauerbetrieb 40 ºC
Max. Dichte des Fördermediums 1.100 kg/m3
pH-Wert des Fördermediums 5–8
Sieböffnung 12 x 60 mm
Max. Anzahl Anläufe 30/h
Nennleistung P2 56 kW
Drehzahl 1.450 1/min
Anschlussleitung 20 m, Typ H07RN8-F
60 Hz
Elektrische Tauchmotorpumpe  J 604
Maximale Tauchtiefe 20 m
Schutzart IP 68
Max. Temperatur des Fördermediums bei max. Leistung und Dauerbetrieb 40 ºC
Max. Dichte des Fördermediums 1.100 kg/m3
pH-Wert des Fördermediums 5–8
Sieböffnung 12 x 60 mm
Max. Anzahl Anläufe 30/h
Nennleistung P2 70 kW
Drehzahl

1.730 1/min

Anschlussleitung 20 m, Typ H07RN8-F
60 Hz US-Version
Elektrische Tauchmotorpumpe  J 604
Maximale Tauchtiefe 65 ft
Schutzart IP 68
Max. Temperatur des Fördermediums bei max. Leistung und Dauerbetrieb 104ºF
Max. Dichte des Fördermediums 0,0397 lb/Zoll3
pH-Wert des Fördermediums 5–8
Sieböffnung 1/2" x 2 3/8"
Max. Anzahl Anläufe 30/h
Nennleistung P2 94 hp
Drehzahl 1.730 1/min
Anschlussleitung 100 ft Typ AWG
Dokumente

Zubehörliste

Anwendungen
  • Entwässerung auf dem Bau
    Vom Strassen- und Brückenbau bis hin zu Gräben und Talsperren – Baustellen sorgen stets für schwierige Arbeitsbedingungen. Baustellenleiter benötigen solide wirtschaftliche Begründungen für den Kauf neuer Ausrüstung. Unsere Entwässerungs-Tauchmotorpumpen liefern sie ihnen.
  • Entwässerung im Tunnelbau
    Tunnelbauarbeiten sind äusserst komplex und verlangen die Berücksichtigung vieler Variablen, zu denen auch Überschwemmungen gehören. Unsere Entwässerungspumpen und Schlammentwässerungs-Tauchmotorpumpen haben ein geringes Gewicht, sind tragbar und sofort nach dem Anschliessen einsatzbereit.
  • Hochwasserschutz
    Der Klimawandel stellt den Katastrophenschutz vor eine grosse Herausforderung. Wenn sich Wasser in grossen Mengen über das Land verteilt, bietet Sulzers breites Spektrum an Pumpen zuverlässige, kostengünstige und effiziente Lösungen für den Hochwasserschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontaktiere uns