Hauptmerkmale
  • Maximal erreichbare Durchflussrate für Leitschaufelgehäusedurchmesser von 12 Zoll (extern maschinell auf 11 5/8 Zoll bearbeitet)
  • Erhöhter Temperaturbereich
  • Pumpenwellen-Durchmesser 2 3/16 Zoll in 17-4 PH H1150
  • Pumpenwellen-Abschnittslänge begrenzt auf 6,1 m (20 ft)
Hauptanwendungen
  • Geothermische Produktion von Heisswasser
  • Flache Bohrlöcher
Hauptmerkmale
  • Ausgelegt für variable Antriebsmotoren bis zu 2.200 U/min
  • Erweitertes Endspiel von Leitschaufelgehäusen und Laufrädern von bis zu 5½ Zoll
  • Vereinfachte Wartung (Montage und Ausbau)
  • Laufradbefestigung begrenzt die Aufwärts- und Abwärtsbewegung der Welle
  • Lager von Leitschaufelgehäuse und Sauggehäuse mit geraden Nuten
Leistungsbereich
Leistungsbereich, 1.780 U/min
Leistungsbereich, 2.200 U/min
Anwendungen
  • Prozesspumpe für Geothermikanlagen
    Geologische Merkmale erfordern smarte Pumpen mit einer flexiblen Konstruktion zur Anpassung an ihren Einsatzort. In flachen Bohrlöchern mit einem Wasserpegel unter -650 m wird vorzugsweise die vertikale Wellenpumpkonfiguration genutzt. Sie bietet eine wesentlich bessere Anpassbarkeit und vereinfachte Wartung.
Kontaktiere uns