Produkte

  • Abwasserpumpe Typ ABS AFP
    Wenn Sie stark verschmutztes Abwasser von kommunalen, gewerblichen und industriellen Anwendungen zuverlässig und kostengünstig fördern müssen.

  • Abwasserpumpe Typ ABS XFP
    Die Abwasserpumpe Typ ABS XFP ist die beste Wahl für effizientes und zuverlässiges Pumpen in allen Abwasserpumpstationen. Die Abwasserpumpen sind in der Standardausführung mit IE3 Premium-Effizienz Motoren und Contrablock Plus-Laufrädern ausgestattet.

  • Anzeige- und Bediendisplay Typ ABS CA 511
    CA 511 ist ein Display zur erweiterten Überwachung von Pumpstationen. Es kann nur in Kombination mit der PC 441 Überwachungs-/Steuereinheit genutzt werden. Über den CAN-Bus erfolgt die Kommunikation sowie die Stromversorgung. Das 480 x 272 Pixel grosse TFT-Display verfügt über 28 Tasten, wodurch eine einfache und benutzerfreundliche Bedienung ermöglicht wird.

  • Channel Monster™ Ausführung Kanalzerkleinerer
    Die Channel Monster™ Abwasserzerkleinerer sind zum Erfassen und Zerkleinern selbst hartnäckigster Abwasserfeststoffe in Systemen mit hohen Durchflussmengen ausgelegt.

  • Dichtigkeitsüberwachungsmodul Typ ABS CA 441
    Die CA 441 ist ein Gerät für die Leckageüberwachung von Tauchmotorpumpen. Über die vier Signaleingänge überwacht sie bis zu vier einzelne Pumpen oder eine Pumpe mit unterschiedlichen Alarmen. Die Einheit kann entweder im Schaltschrank oder in einer Entfernung bis zu 250 m von der Pumpe entfernt installiert werden (bei Verwendung des gleichen Erdpotentials). CA 441 kann nur in Kombination mit der PC 441 Überwachungs-/Steuereinheit genutzt werden.

  • Dichtigkeitsüberwachungsmodul Typ ABS CA 461
    Das CA 461 wurde konzipiert, um evtl. auftretende Leckagen in Pumpen und Rührwerken zu erkennen. Der Verstärker im Normgehäuse erlaubt die Montage auf einer DIN-Schiene. Die Einheit ist in zwei Ausführungen erhältlich: 24 VDC oder 110–230 VAC.

  • Erweiterungseinheit Typ ABS CA 781
    Mit der Erweiterungseinheit CA 781 können Sie eine grössere Anzahl von Pumpen über Ihr PC 441 System steuern.

  • GSM-4G Modem Typ CA 524
    Das CA 524 ist ein 4G Modem für alle Sulzer Steuerungen mit einer RS 232-Kommunikationsschnittstelle. Das Modem hat eine LED-Anzeige für die Spannungsversorgung und den Netzwerkstatus. Die Baugruppe besteht aus dem Modem, einer Dipolantenne Typ T, der Anschlussleitung zur Spannungsversorgung und einen Adapter für die Montage auf einer DIN-Schiene TS35.

  • Modulsteuerung EC 531
    Die EC 531 ist ein Modul zur Steuerung und Überwachung von Pumpstationen mit einer oder zwei Pumpen. Die EC 531 verfügt über eine intelligente Anbindung an Frequenzumrichter mit PID-Regler für den optimalen Betriebspunkt (BEP).

  • Motor- und Netzüberwachungsmodul Typ ABS CA 443
    Das CA 443 ist ein Motor- und Netzüberwachungsmodul und wird entweder für eine komplette Station oder eine einzelne Pumpe verwendet. Es kann über eine galvanisch getrennte CAN-Bus-Schnittstelle an die PC 441 Überwachungs-/Steuerungseinheit angeschlossen werden und ausschliesslich mit dieser Einheit genutzt werden.

  • Pumpensteuerung Typ ABS PC 441
    Die PC 441 ist eine Überwachung und Steuerung für eine bis vier Pumpen, die hauptsächlich für den Einsatz in städtischen Abwasserpumpstationen konstruiert ist. Die PC 441 hat viele erweiterte Funktionen, die Betriebskosten minimieren und die Betriebsbereitschaft der Pumpstation während des gesamten Lebenszyklus gewährleisten

  • RS 485 Kommunikationsmodul Typ ABS CA 622
    Mit dem Kommunikationsmodul Typ ABS CA 622 können Sie Daten über Ihre vorhandene Pumpensteuerung PC 411 mithilfe einer RS 485 Modbus-Schnittstelle senden und empfangen.

  • Temperatur- und Dichtigkeitsüberwachung Typ ABS CA 462
    Das CA 462 wurde konzipiert, um Übertemperaturen und evtl. auftretende Leckagen in Pumpen und Rührwerken zu erkennen. Der Verstärker im Normgehäuse erlaubt die Montage auf einer DIN-Schiene. Die Einheit ist in zwei Ausführungen erhältlich: 24 VDC oder 110–230 VAC.

  • Temperaturüberwachungsmodul Typ ABS CA 442
    Das CA 442 ist ein Temperaturüberwachungsmodul mit vier Signaleingängen. Die Einheit kann eine bis vier Pumpen mit kombinierten Alarmen (ein Alarm pro Pumpe) oder bis zu vier separate Alarme unter Verwendung einer Einheit pro Pumpe überwachen. Das CA 442 kann über die CAN-Bus-Schnittstelle mit der PC 441-Überwachungs-/Steuereinheit verbunden und ausschliesslich von dieser genutzt werden.

  • Trocken aufgestellte Pumpe Typ ABS FR
    Die trocken aufgestellte, verstopfungsfreie FR Pumpe ist für das wirtschaftliche und zuverlässige Fördern von stark verschmutztem Abwasser in kommunalen und industriellen Bereichen ausgelegt. Die Pumpe ist ideal für die Förderung von Klar- und Schmutzwasser und stark verschmutzten Abwässern aus gewerblichen, industriellen und kommunalen Applikationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontaktiere uns