Gliederpumpen

Sulzer blickt auf eine lange Tradition der Gliederpumpen zurück, die als Pumpen im mittleren und Hochdruckbereich in jeglicher industriellen Anwendung eingesetzt werden. Der modulare Aufbau der M-Serie Pumpen basiert auf den jeweils erforderlichen Druckbereichen, die in vielen Anwendung verwendet werden können. Vornehmlich werden diese Pumpen für den Einsatz von sauberen oder leicht verschmutzten Flüssigkeiten eingesetzt.

Die M-Serie besteht aus radial geteilten mehrstufigen Pumpen mit den Laufrädern zwischen den Lagern, die gemäss API 610 als Typ BB4-Pumpen bezeichnet werden. Diese Pumpen werden auch als Gliederpumpen oder Gliedergehäusepumpen bezeichnet.

Die Pumpen der M-Serie verfügen über einen modularen Aufbau, wodurch Sulzer in der Lage ist, die effizienteste Lösung für die Anforderungen der Kunden zu finden. Es werden sowohl die Investitionskosten als auch die Lebenszykluskosten bei der Konstruktion der optimalen Pumpe in Betracht gezogen, denn nur eine optimierte Hydraulikauswahl garantiert die höchstmögliche Effizienz.

Zugehörige Dokumente