Gewebepackungen

Hohe Trenneffizienz bei geringem Druckabfall

Die BX-Gewebepackung wird in der Industrie bereits seit über 50 Jahren erfolgreich bei schwierigen Trennaufgaben eingesetzt. Die CY-Packung wurde speziell für Trennungen entwickelt, bei denen sehr viele theoretische Trennstufen erforderlich sind. BXPlus und CYPlus bilden die neueste Generation von Gewebepackungen. Sie bieten die gleiche Trennleistung wie BX bzw. CY bei 20 % geringerem Druckverlust.

Hauptmerkmale
  • sehr viele theoretische Stufen bezogen auf die Packungshöhe
  • anwendbar im Vakuum ab 1 mbar bis Atmosphärendruck
Hauptanwendungen
  • Monomere von Kunststoffen (MDI, DMT usw.)
  • Fettsäuren, Fettalkohole, Fettsäureester
  • Mono-, Di-, Tri- und Tetraethylenglykole
  • Pharmazeutische Produkte (Vitamine usw.)
  • Riechstoffe (Menthol, Geraniol usw.)
  • Trennung von Isomerengemischen
  • Feinchemikalien
Kenndaten

    Kenndaten

  • Sehr hohe Trennstufenzahlen
  • anwendbar im Vakuum ab 1 mbar bis Atmosphärendruck
  • einsetzbar dort, wo ein minimaler Druckabfall pro theoretischer Stufe wichtig ist
  • Geringe Bauhöhe
  • Batch- und kontinuierliche Kolonnen
  • Pilotkolonnen (zuverlässiges Scale-up)
Eignung

Bedingt geeignet für

  • verschmutzende, belagbildende Substanzen
  • Nicht-benetzende Flüssigkeiten
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.