Rohrleitungsausführung

Optimierte Lösungen für das Zerkleinern von Abwasser und Schlamm

Zerkleinerer mit herausnehmbarem Schneidwerk, wodurch Wartungen ohne Beeinflussung der Rohrleitung durchgeführt werden können. Entwickelt für Rohabwassersysteme zum Schutz nachfolgender Pumpstationen und speziell für die effiziente Zerkleinerung von abrasiven Schlämmen und Suspensionen auf Kläranlagen.

Hauptmerkmale
  • Mit Doppelwellen, geringen Drehzahlen und hohem Drehmoment werden Feststoffe in Verdrängungsprozessen zerkleinert
  • Schützt Pumpen und den Schlammaufbereitungsprozess sowie Filter, Faulturm und Ausrüstung
  • Wartung an Ort und Stelle sowie schnelle Entfernung beweglicher Verschleissteile
Hauptanwendungen
  • Schutz von Pumpen und Systemen
  • Feine Schlammzerkleinerung für die Weiterverarbeitung in Faultürmen
  • Bei Rohrleitungsanwendungen
Hauptmerkmale
  • Die Messerwellen sind angewinkelt, wodurch sichergestellt wird, dass abgewiesene Materialien ohne die Wellen und Messer zu berühren abgeschieden werden, um Schäden vorzubeugen.
  • Verfügt über eine eingebaute Störstoffabtrennung und eine Reinigungsöffnung für einfache Wartung bei der Abwasseraufnahme, bei Einlassprozessen und innerhalb des Schlammaufbereitungsprozesses.
  • Niedrige Drehzahlen, gehärtete Messer und effiziente Motoren mit niedriger kW-Zahl.
Kenndaten
Förderleistung Bis zu 330 m3/h
Druck Bis zu 0,4 bar
Anwendungen

Anwendungen

  • Anaerobe Faulung
    Für die anaerobe Faulung ist der Temperaturausgleich und die richtige Homogenisierung der Biomasse erforderlich. Schwimmende Krusten müssen zersetzt werden und die Bildung von Schaum muss vermieden werden. Sulzer kann die perfekte Homogenisierungslösung für viele herkömmliche Faultürme bereitstellen.

  • Schlammverarbeitung und -förderung
    Pumpen und Rührwerke von Sulzer werden verwendet, um Schlamm zu fördern, mischen und verarbeiten. Unsere Exzenterschnecken- und Verdrängungspumpen bieten nahezu konstante Durchflussraten mit Saughöhenkapazität, um jede Art nicht-Newtonschen Schlamms und Feststoffe zu verarbeiten, was in Kläranlagen üblicherweise vorausgesetzt wird. Durch Funktionen für die Wartung vor Ort werden Stillstandzeiten aufgrund des Austauschs von Verschleissteilen auf ein Minimum reduziert.
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.