Sulzer Mellachevron™ Tropfenabscheider

Abscheider für hochviskose Flüssigkeiten

Sulzer Mellachevron™ Tropfenabscheider sind Hochleistungsabscheider, die aus parallelen Zickzack-Profilen konstruiert sind und somit eine mehrmalige Änderung der Gasrichtung bewirken. Der Impuls der mitgerissenen Flüssigkeitströpfchen lässt sie auf der Lammellenoberfläche aufprallen, wo sich ein Flüssigkeitsfilm bildet und abfliesst.

Hauptmerkmale
  • Erhöht die Kapazität des Mellachevrons und ermöglicht Gasbelastungsfaktoren von bis zu 0,45 m/s.
Hauptanwendungen
  • Für hochviskose Flüssigkeiten 
  • Für Anwendungen, bei denen das Risiko von Verunreinigungen durch Feststoffpartikel besteht
Komplexe Mellachevron Profile
Technologie
Einfaches Mellachevron-Profil mit Abfluss der Flüssigkeit von der Lammellenoberfläche im Gegenstrom zur Gasrichtung.

Technologie

Die Sulzer Mellachevron™ Serie ist abhängig von der Richtung des Gasflusses und der Komplexität des Lammellenprofils in verschiedene Kategorien unterteilt.

Einfache Sulzer Mellachevron™ Profile scheiden Flüssigkeit durch Aufprall, Koaleszenz und Abfluss auf der Lammellenoberfläche ab, wobei die Flüssigkeit nicht aus dem Gasstrom wegführt wird.

Sie sind bestens für Anwendungen mit erhöhtem Risiko für Ablagerung von Festpartikeln oder für hochviskose Flüssigkeiten im Zustrom geeignet, weisen aber einen verhältnismässig niedrigen Gasdurchsatz auf.

Konstruktion
Mellachevron™

Konstruktion

Höher entwickelte Designs weisen spezielle Abscheidekanäle auf, durch welche die Flüssigkeit von der Lammellenoberfläche und aus dem Gasstrom abgeführt wird. Dies erhöht die Kapazität des Mellachevrons. Gasbelastungsfaktoren von bis zu 0,45 m/s sind möglich. Hierdurch werden sie zu einer ausgezeichneten Wahl, wenn die Grösse des Bauteils kritisch ist, zum Beispiel in Offshore-Applikationen oder für die Beseitigung von Kapazitätsengpässen in einer vorhandenen Kolonne.

Komplexe Mellachevron™ Profile erfordern ein Gehäuse. Dort sind die Lammellen korrekt ausgerichtet und eine Box unterhalb der Lammellen sammelt die Flüssigkeit, die dann durch Ablaufrohre nach unten in den Kolonnensumpf geleitet wird.

Mellachevron™ Designs sind lieferbar für Installationen mit vertikaler oder horizontaler Gasströmung. Bei horizontaler Gasströmung läuft die Flüssigkeit von der Lammellenoberfläche vertikal in einen Flüssigkeitssumpf ab.

Komplexe Mellachevron™ Profile werden mit speziellen Sammel- oder Ablaufkanälen versehen, um die Abscheidung und Ableitung der Flüssigkeit vom Gasstrom zu unterstützen und dadurch den Flüssigkeitsmitriss am Austritt des Mellachevrons zu verhindern.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.