Shell ConSep™ Boden

Kapazität über die Systemgrenzen hinaus

Die neuesten Entwicklungen in der Trennbodentechnologie gehen über die Systemgrenzen normaler Böden hinaus. Der Shell ConSep™ Boden bietet, unter Beibehaltung der hohen Stoffaustausch-Leistungsfähigkeit, eine um bis zu 80 % höhere Kapazität als herkömmliche Böden und eine um bis zu 40 % höhere Kapazität als alle anderen Hochleistungsböden.

Hauptmerkmale
  • Bis zu 80 % höhere Kapazität, verglichen mit konventionellen Böden
  • Bis zu 40 % höhere Kapazität, verglichen mit anderen Hochleistungsböden
  • Hoch effizienter Stoffaustausch
Hauptanwendungen
  • Für Raffinerie- und Flüssig-Erdgas-Applikationen

Kenndaten
Diagramm von Shell ConSep™ Böden

Kenndaten

Shell ConSep™ Böden verwenden das Prinzip der Abtrennung der mitgerissenen Flüssigkeit durch Zentrifugalkraft. Sie überschreiten so die Begrenzung des Flutpunktes durch Gravitation.

Der ConSep™ Trennboden kombiniert die grosse aktive Fläche und die hohe Flüssigkeitskapazität der Shell HiFi-Böden (siehe rechte Seite des Bildes) mit einem zentrifugalen Abscheider (siehe linke Seite des Bildes) in einer einzigen Stufe: Con(tact) und Sep(arator)

Ideal zur Erhöhung bestehender Kapazität (Revamps):

  • Hauptsächlich geeignet für 1:1-Revamps von mit Hochleistungstrennböden ausgerüstete Kolonnen
  • Erfordert kein Schweissen an der Kolonnenwand
  • Steigert die Kapazität um bis zu 40 % im Vergleich zu jedem anderen Hochleistungsboden

Erprobte Technologie und ausgezeichnete Zuverlässigkeit basierend auf

  • Vorliegender Betriebserfahrung
  • Umfangreicher Forschung und Entwicklung
  • Prüfung durch Fractionation Research, Inc. (FRI)
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.