Verbesserte Hochleistungstrennböden

Überragende Kapazität durch fortschrittliche Ablaufschacht-Technologie

Sulzer‘s Hochleistungsböden kombinieren spezielle Bodendecks für überlegene Dampfkapazität mit hochmoderner Ablaufschachttechnologie. Sie sind ideal für Revamps und zur Minimierung des Durchmessers bei neuen Kolonnen.

Hauptmerkmale

    Vorteile gegenüber herkömmlichen Trennböden 

  • Höhere Kapazität: um bis zu 30 %
  • Geringerer Druckabfall: um bis zu 20 %
  • Gleiche oder höhere Effizienz
  • Eliminierung des hydraulischen Gradienten
  • Einheitlicher Flüssigkeitsdurchfluss und einheitliche Dampfverteilung
Hauptanwendungen
  • Hauptfraktionatoren von Raffinerien
  • Gaskonzentrationskolonnen von Raffinerien
  • Kolonnen für die Leichtprodukte in petrochemischen Anlagen
  • LNG/NGL Fraktionierungskolonnen
  • Absorber und Regeneratoren von Gasentschwefelungsanlagen
MVG-Böden
  • Mini-V-Grid-Böden benutzen kleinere Ventile, als ein konventionelles SVG-Ventil 
  • Bieten eine bis zu 20 % höhere Kapazität, verglichen mit Standard-Sieb- oder Ventilböden 
  • Besitzen eine höhere Effizienz und einen niedrigen Druckabfall pro theoretischer Stufe 
  • Haben ein Turndown-Verhältnis von 3:1
MMVG-Böden
  • Micro V-Grid-Böden verwenden die kleinste verfügbare Ventilgrösse 
  • Bieten eine zusätzliche, um 7 % höhere Kapazität verglichen mit MVG 
  • Werden bei extrem hohen Dampfbelastungen verwendet
UFM-Ventilböden

UFM™ ist ein bewegliches Ventil, das die hydraulische Kapazität und den Betriebsbereich eines Trennbodens maximiert.

Funktionseigenschaften

  • UFM™ ist ein beweglicher Mini-Ventiltyp  
  • UFM™ liefert bis zu 20 % zusätzliche Kapazität im Vergleich zu konventionellen Sieb- und Ventilböden 
  • UFM™ hat mindestens den gleichen Betriebsbereich wie ein konventionell bewegliches Ventil 
  • Minimales Durchregnen aufgrund des lateralen Dampfaustrittes 
  • UFM™-Ventile sind parallel zur Flüssigkeitsströmungsrichtung ausgerichtet 
  • Die rechteckige Form verhindert das Drehen und minimiert den Verschleiss 
  • Das UFM™ besitzt vier Versenkungen, um ein Festsitzen am Bodendeck zu verhindern und um den Ablagerungswiderstand zu erhöhen 
  • UFM™ kann mit verbesserter Ablaufschachttechnologie kombiniert werden, um eine maximale Bodenleistung und ein maximales Turndown-Verhältnis zu erzielen

Anwendungsbereiche

UFM™-Böden werden hauptsächlich in Anwendungen benutzt, die sowohl Hochleistung als auch einen breiten Betriebsbereich erfordern, besonders:

  • Hochdruckkolonnen in Erdgasfeldern 
  • Kolonnen für die Leichtprodukte in Raffinerien und petrochemischen Werken
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.