Verbessertes Deck und Ablaufschacht-Hochleistungstrennböden

Überragende Kapazität durch fortschrittliche Ablaufschacht-Technologie

Unsere Hochleistungsböden kombinieren spezielle Bodendecks für eine hervorragende Dampfkapazität mit moderner Ablaufschachttechnologie für eine erhöhte Flüssigkeitskapazität.

Hauptmerkmale

Vorteile gegenüber herkömmlichen Trennböden

  • Höhere Kapazität: um bis zu 30 %
  • Geringerer Druckabfall: um bis zu 20 %
  • Gleiche oder höhere Effizienz
  • Eliminierung des hydraulischen Gradienten
  • Einheitlicher Flüssigkeitsdurchfluss und einheitliche Dampfverteilung
Hauptanwendungen
  • Hauptfraktionatoren von Raffinerien
  • Gaskonzentrationskolonnen von Raffinerien
  • Kolonnen für die Leichtprodukte in petrochemischen Anlagen
  • LNG/NGL Fraktionierungskolonnen
  • Absorber und Regeneratoren von Gasentschwefelungsanlagen

 

Sulzer Plus-Technologie

Sulzer „Plus“-Technologie

Die chordalen Ablaufschacht-Trennböden VGPlus™ und UFMPlus™ gehören zu Sulzers leistungsstarker „Plus“- Technologie. Sie stellen eine in der Industrie erprobte und validierte, fortschrittliche Bodentechnologie für den heutigen Markt dar.

Die Sulzer „Plus“-Technologie nutzt auf einer verbesserten Ablaufschacht-Technologie basierende Trennböden , wie zum Beispiel stark geneigte, abgeschnittene, StepArc™ (abgestufte) und ModArc™ (multi-chordale) Ablaufschächte ebenso wie verbesserte Bodendecks, ausgestattet mit festem MVG™-Hochleistungsventilen oder beweglichen UFM™-Ventilen.

UFMPlus-Böden
1-phasiger UFMPlus mit StepArc-Ablaufschacht und Push-Ventil

UFMPlus™-Böden

UFMPlus-Trennböden sind Sulzers leistungsstarke chordale Ablaufschacht-Trennböden mit UFM-Bodendecks und verbesserten Ablaufschächten. Im Bereich der chordalen Ablaufschacht-Trennböden bietet UFMPlus die höchste Kapazität bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung eines hochgradig effizienten Stoffaustausches. Als Trennböden mit beweglichen Ventilen bieten die UFMPlus-Böden einen besseren Teillastbereich als Festventilböden und zwar im Verhältnis 5:1. 

Kenndaten

  • Leistungsstarke UFM-Ventile
  • Leistungsstarke Ablaufschächte – abgeschnitten, StepArc oder ModArc
  • Umleitungs- und sprudelschichtunterstützende Hilfsmittel wie Push-Ventile und Leitbleche 

Vorteile gegenüber konventionellen Böden:

  • Höhere Kapazität: um bis zu 30 %
  • Gleiche oder höhere Stoffaustauscheffizienz
  • Geringerer hydraulischer Gradient
  • Einheitlicherer Flüssigkeitsfluss
  • Gleichmässigere Dampfverteilung
VGPlus-Böden
1-phasiger VGPlus mit Leitbleche und SteparcTM (stepped-multi-chordal) Ablaufschacht

VGPlus™ Böden

VGPlus Böden sind. h.chleistungstrennböden von Sulzer mit MVG- oder MMVG-Bodendecks und verbesserten Ablaufschächten. Diese stellen in der Industrie erprobte und von der Fractionation Research Inc (FRI) validierte fortschrittliche Bodentechnologie für den heutigen Markt dar.

Kenndaten

  • Leistungsstarke feste MVG- oder MMVG-Ventile
  • Leistungsstarke Ablaufschächte – abgeschnitten, StepArc oder ModArc
  • Umleitungs- und sprudelschichtunterstützende Hilfsmittel wie Leitbleche und Push-Ventile

Vorteile im Vergleich zu konventionellen Böden

  • Höhere Kapazität: um bis 30 % 
  • Geringerer Druckabfall: um bis 20 % 
  • Gleiche oder höhere Stoffaustauscheffizienz 
  • Geringerer hydraulischer Gradient 
  • Einheitlicherer Flüssigkeitsfluss 
  • Gleichmässigere Dampfverteilung 
  • Gleichmässigeres L/V auf dem Bodendeck 
  • Höhere Ablagerungswiderstandsfähigkeit
CFD-Ergebnisse

Neue Wege bei der Trennbodenentwicklung

  • Numerischer Strömungsberechnungen (CFD – Computational Fluid Dynamics) unterstützen die klassische Forschung und Pilotversuche bei der Entwicklung der VGPlus-Böden 
  • CFD ermöglicht das Studium komplexer Zweiphasenphänomene, z. B. Sprudelschicht und Flüssigkeitsmitriss
FRI-Validierung von VGPlus
FRI-Testergebnisse

FRI-Validierung

  • Die Überlegenheit der VGPlus-Bodentechnologie wurde durch unabhängige Experimente bei FRI bestätigt 
  • VGPlus wurde in einer FRI-Kolonne mit 1,2 m Durchmesser und bei 7 und 11 bar mit dem i-C4/n-C4-System geprüft 
  • VGPlus bot im Vergleich zu ’Hochleistungsböden  anderer Hersteller eine um bis zu 10 % höhere Kapazität
  • Die VGPlus-Bodeneffizienz war um bis zu 15 % höher als die der ’Hochleistungsböden  anderer Hersteller.
  • VGPlus ist einer der besten Hochleistungstrennböden, der jemals bei FRI geprüft wurde
VG AF-Böden
2-phasiger VG AF mit Push valves

VG AF™ Böden

VG AF (Anti-Ablagerungsböden) gehören zur VGPlus-Produktreihe und sind speziell für Anwendungen ausgelegt, die zu Verunreinigungen neigen. Sie bieten eine überragende Anti-Ablagerungsleistung, verbunden mit einer hohen Kapazität und Effizienz. d. h.r sind sie ideal für die Engpassbeseitigung bei stark verschmutzenden Anwendungen.  

Kenndaten

  • Grosse Festventile, um Verstopfungsmöglichkeiten zu minimieren
  • Verbesserte konstruktive Ausführung der Ablaufschächte
  • Umleitungs- und sprudelschichtunterstützende Push-Ventile zum Minimieren von Stagnationszonen
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.