Fertigschacht Typ ABS Sanisett

Schmutzwasserfertigschacht für Einzel- oder Doppelpumpstationen

Sanisett 1 und 2 sind Schmutzwasserfertigschächte für Einzel- oder Doppelpumpstationen und können Überflur und Unterflur eingesetzt werden. Sie entsprechen der DIN EN 12050-2 und dienen zur Entsorgung von Abwasser aus Waschmaschinen, Waschbecken, Geschirrspülern, Duschen und Badewannen in Gebäuden und von Flächen unterhalb der Rückstauebene.

Hauptmerkmale
  • Kugelförmige Behälterform sorgt für Stabilität. Unterflurinstallation mit Abdeckplatte PP-30GF mit Einlaufrost und Geruchsverschluss. Optional mit Aktivkohlefilter zur Einsparung der Lüftungsleitung.
  • Der Sanisett als Einzelpumpstation ist ausstattbar mit Pumpen mit Schwimmerschalter (Coronada, IP, Piranha, MF) oder Pumpe mit eingebauter Niveausteuerung (Robusta)
  • Sanisett Doppelpumpstation ist ausstattbar mit zwei Pumpen ohne Schwimmerschalter. Bei Robusta Doppelanlage sind zwei separate KS-Schwimmerschalter erforderlich.
  • Kompakt und leicht zu transportieren; passt durch eine normale Türöffnung.
  • Klemmflansch NS als Set zum Anschluss einer bauseitigen Dichtungsbahn erhältlich.
  • Behälter und Schachtdeckel können gegeneinander stufenlos gedreht und in der Höhe verstellt werden. Damit ist eine Ausrichtung nach den Raumfluchtlinien, unabhängig von der Lage der Zulauf- und Druckleitung, möglich.
Hauptanwendungen
  • Abpumpen von Abwasser aus Waschmaschinen, Waschbecken, Geschirrspülern, Duschen und Badewannen
  • Auch für das Pumpen von fäkalienhaltigem Abwasser ausserhalb der durch die DIN EN abgedeckten Bereiche bei Einsatz von Piranha-Pumpen (innerhalb des Geltungsbereiches der DIN EN sind Piranha Pumpen nur für fäkalienfreies Abwasser zugelassen.).
Hauptmerkmale
  • Die erforderliche Pumpe ist nicht im Lieferumfang erhalten. Folgende Pumpen können im Sanisett eingesetzt werden: Robusta 200 W/TS , Robusta 200C W/TS, Robusta 200 W/KS, Coronada 250 W/KS, IP 900 W/KS, IP 900 D/KS, Piranha 08 W/KS, Piranha 09 W/KS, MF 154W/KS -804D/KS
  • Der Behälter kann ohne Einschalung in den Betonboden unterflur eingesetzt werden. Alternativ ist eine Schachtabdeckung aus Edelstahl mit Riffelblechstruktur als Zubehör erhältlich
  • Ein Bauzeitschutzdeckel zur Vermeidung von Verschmutzung des Behälters während der Bauphase ist enthalten.
  • Zwei um 90º versetzte Zulaufstutzen (DN 100/150) zum Anschluss von Unterflurleitungen. Ein Zulaufstutzen DN 70 für Lüftungs-/Kabelleerrohr (wird standardmässig mit Stecker/Kabeleinführungsdichtung geliefert)
  • Kompakter und robuster Polyethylensammelbehälter
Kenndaten
Temperatur 40 °C, Kurzzeitbetrieb max. 60 °C (max. 5 min)
Nennweite Druckstutzen DN 50 (R1½")
Dokumente

Projektdesigndateien BIM

Anwendungen
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.

Veranstaltungen