Fertigschacht Typ ABS Synconta 700 und 700L

Für Gebäude und Bereiche unterhalb der Rückstauebene

Der Synconta ist ein vorgefertigter Polyethylenschacht für den Einsatz als Einzelpumpstation für die Abwasserentsorgung aus Räumen unterhalb der Rückstauebene. Der Synconta 700 ist auch zum Pumpen von Abwässern mit Fäkalien geeignet (In Deutschland nicht erhältlich).

Hauptmerkmale
  • Zur Überflur- (Innenräume) oder Unterflurinstallation (Aussenbereiche) für den Einbau der Typ ABS Tauchmotorpumpen der Baureihen Piranha konstruiert 
  • Der korrosionsbeständige Polyethylenbehälter wird standardmässig mit einem Kunststoffdeckel, einer Rohrleitung und Kupplung mit einem Kugelrückschlagventil geliefert.
  • Optionaler isolierender Polystyrenmantel zur Geräuschdämpfung und gegen hohe Aussentemperaturen verfügbar
  • Leicht zu transportieren, mit montagefertigen Anschlüssen
  • Problemlose Pumpeninstallation und Wartung Mit selbstdichtender Unterwasserkupplung, nach Einhängen der Pumpe druckwasserdicht
Hauptanwendungen
  • Schmutz- und Abwasser auch mit Fäkalienanteil aus Räumen und von Flächen unterhalb der Rückstauebene
Hauptmerkmale
  • Abwasserpumpe Typ ABS Piranha mit Schneidsystem zerkleinert alle schneidbaren Stoffe und fördert Abwasser mit und ohne Fäkalien durch Druckleitungen ab 1¼”
  • Steuerung der Pumpen durch automatische Niveausteuerung
  • Einzelner DN 100-Zulauf für DIN-Klemmverschraubung Ein Zulaufstutzen DN 70 für Lüftungs-/Kabelleerrohr (wird standardmässig mit Stecker/Kabeleinführungsdichtung geliefert)
  • Kompakter, robuster Polyethylenbehälter in Kompaktbauweise
Kenndaten
Temperatur 40 °C, Kurzzeitbetrieb max. 60 °C (max. 5 min)
Nennweite Druckstutzen DN 32
Anwendungen
  • Druckentwässerungssysteme
    Druckentwässerungssysteme eignen sich sehr gut für abgelegene Orte, wie Feriengebiete oder Küstenregionen, wo es möglicherweise keine direkte Anbindung an lokale Gravitationssysteme gibt. Sie können zudem eine wirtschaftliche Alternative zu Freispiegelleitungen sein, weil die Rohrleitungsdurchmesser und der Aushubbedarf geringer sind.

  • Gewerbliche Abwasserentsorgung aus Toiletten
    Gewerbliches Abwasser aus Toiletten umfasst das gesamte Schmutzwasser aus Toiletten in Gewerbe-, Industrie- oder öffentlichen Gebäuden.

  • Häusliche Abwasserentsorgung aus Toiletten
    Häusliches Abwasser aus Toiletten umfasst das gesamte Schmutzwasser aus Toiletten oder Wohngebäuden.

  • Zwischenpumpstation
    Zwischenpumpstationen entsorgen das öffentliche Abwasser aus Wohngebäuden und kommunalen Bereichen. Unabhängig von Trocken- oder Nassaufstellung transportieren die Pumpen das Abwasser zum Hauptpumpwerk. Die meisten Pumpstationen sind nicht mit Rechen ausgestattet. Daher müssen die Pumpen schwierige Materialien wie faserige Hygiene- und Verpackungsartikel bewältigen.
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.

Veranstaltungen