Hebeanlage Typ ABS Sanimat 4002

Ideal für Räume unter der Rückstauebene

Die Sanimat 4002 ist eine überflutungssichere Fäkalien-Doppelhebeanlage zur automatischen Abwasserentsorgung aus Räumen unter der Rückstauebene nach DIN EN 12050-1.

Hauptmerkmale
  • Kompakter, robuster Synthetik (PE) Sammelbehälter
  • Mit montagefertigen Anschlüssen, einfach zu transportieren. Die kompakten Baumasse erlauben den Transport durch eine Standardtür
  • Ideal für die fachgerechte Schmutz- und Abwasserentsorgung
  • Elektropneumatische Niveausteuerung zur automatischen Niveausteuerung
  • Mit zwei ausgewählten XFP-Pumpen, die für den Dauerbetrieb (S1) ohne zusätzliche Kühlung konzipiert sind. Sie sind ausgestattet mit einem Premium-Effizienz-Motor, DI Dichtigkeitsüberwachung, TCS Thermo-Control-System. Das Contrablock Plus System verhindert ein Blockieren des Laufrades.
Hauptanwendungen
  • Zur Förderung von Schmutz- und Abwasser mit Fäkalien
  • Mehrfamilienhäuser und grosse Gebäudekomplexe, z. B. Hotels, Krankenhäuser, Flughäfen usw., bei Neubauinstallation oder Altbausanierung
Hauptmerkmale
  • XFP Pumpen mit druckseitigem Flansch DN 80 und DN 100
  • Steuerung der Pumpen durch automatische Niveausteuerung
  • Verschiedene Anschlussmöglichkeiten für den Zulauf, vier horizontale und zwei vertikale Anschlussstutzen DN 100, 150 und 200 und ein Anschluss DN 70 für die Be- und Entlüftung
  • Kompakter, robuster Synthetikbehälter (PE) in Kompaktbauweise
Kenndaten
Förderleistung 45 m³/h
Förderhöhe 18 m
Temperatur 40 °C, Kurzzeitbetrieb max. 60 °C (max. 5 min)
Nennweite Druckstutzen

DN 80 (XFP 80C)

DN 100 (XFP 100C, XFP 100 E)

Maximale Drehzahl

980 min-1 (XFP 80C-CB1.1)

1.450 min-1 (XFP 80C-CB1.3, XFP 100C/E)

Anwendungen
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.