Hebeanlage Typ ABS Sanimat 2002

Sie wollen ausbauen? Hebeanlage für Neubau oder Sanierung

Die Sanimat 2002 ist eine überflutungssichere Fäkalien-Doppelhebeanlage, Ideal für die fachgerechte Schmutz- und Abwasserentsorgung von Ein- oder Zweifamilienhäusern, Krankenhäusern sowie mittleren Gewerbebetrieben bei Neubauinstallation oder Altbausanierung. Zur Abwasserentsorgung aus Räumen unter der Rückstauebene nach DIN EN 12050-1.

Hauptmerkmale
  • Steckerfertige Anlage
  • Kompakter, stabiler Kunststoffsammelbehälter (PE)
  • Mit montagefertigen Anschlüssen, einfach zu transportieren.
  • Ideal für die fachgerechte Schmutz- und Abwasserentsorgung
  • Staudruckniveausensor am Behälter mit getrennten Sensoren für Zulaufhöhen und Hochwasseralarm
Hauptanwendungen
  • Zur Förderung von Schmutz- und Abwasser mit Fäkalien
Hauptmerkmale
  • Integrierte Rückflussverhinderer mit Kugelrückschlagventilen
  • Optional zwei- oder vierpoligen Motoren
  • Steckerfertige Anlage mi CEE-Stecker (400 V) mit Phasenwender
  • Freistromrad mit grossem freien Durchgang und Rückenbeschaufelung zur sicheren Förderung von fäkalienhaltigem und fäkalienfreiem Abwasser
  • Korrosionsbeständiger, gas- und geruchsdichter Synthetikbehälter, nach DIN EN 12050-1. Wird standardmässig mit Pumpen, Rückschlagventilen und Schaltanlage mit Niveausteuerung und Alarm geliefert
Kenndaten
Förderleistung 55 m³/h
Förderhöhe 18 m
Temperatur 40 °C, Kurzzeitbetrieb max. 60 °C (max. 5 min)
Nennweite Druckstutzen Druckstutzen DN 80, sowie Flanschtülle mit Schlauch 4” und Schellen (für Druckleitung DN 80/100).
Maximale Drehzahl 1.450 min-1 (Sanimat 2002 D/HD)

2.900 min-1 (Sanimat 2002 D/XD)

Anwendungen
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.