Steueranlage Typ ABS CP 114

Mehrfachanwendung, kleinformatiges Bedienfeld

Die CP 114 ist eine kompakte Steueranlage für Einzelpumpstationen. Die Steueranlage eignet sich für Anwendungen in Becken, kleinen Schächten oder kommerzielle Standardapplikationen mit einer einphasigen 1/230/N/PE Stromversorgung.

Hauptmerkmale

Die CP 114 ist eine Steueranlage für Einzelpumpstation mit einem Frequenzumrichter (VFD) im Leistungsbereich von 7,5 A bis max. 10 A. Ohne Ex-Zulassung für Standard Drehstrompumpen.

  • Kompakte Steueranlage für eine Pumpe
  • Netzanschluss einphasig 230 VAC, Anschluss der Pumpe dreiphasig 230 VAC
  • Die Steueranlage umfasst die Pumpensteuerung PC 111 und einem Frequenzumrichter (VFD)
  • 1,5 kW 7,5 A oder 2,2 kW 10,5 A Ausführung
  • Vorbereitet für Reservebatterie
Dokumente
Anwendungen
  • Gewerbliche Abwasserentsorgung aus Toiletten
    Gewerbliches Abwasser aus Toiletten umfasst das gesamte Schmutzwasser aus Toiletten in Gewerbe-, Industrie- oder öffentlichen Gebäuden.
  • Gewerbliches Abwasser ohne Fäkalien
    Gewerbliches Abwasser ohne Fäkalien schliesst Schmutz- und Grauwasser ein.
  • Häusliche Abwasserentsorgung aus Toiletten
    Häusliches Abwasser aus Toiletten umfasst das gesamte Schmutzwasser aus Toiletten oder Wohngebäuden.
  • Häusliches Abwasser ohne Fäkalien
    Häusliches Abwasser ohne Fäkalien schliesst Schmutz- und Grauwasser ein.
  • Steuerung von Pumpstationen
    Steuersysteme bieten Funktionen und Daten, mit denen sich die Verfügbarkeit von Pumpen, Pumpstationen und des gesamten Abwassernetzes verbessern lässt. Sie bieten nicht nur eine einfache Möglichkeit zur Reduzierung des Risikos von Ausfallzeiten und Überflutung – sie tragen auch zu sinkendem Wartungsaufwand und geringeren Energiekosten bei. Sulzer verfügt über ein vollständiges Sortiment an benutzerfreundlichen und hochmodernen Steuersystemen.
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren