MBA™ Microbristle Applicator

Die innovative Antwort auf den steigenden Bedarf an präziser Medikamentenverabreichung

Die präzisen und hygienischen MBA™-Applikationssysteme bieten die perfekte Lösung für die topische Applikation von flüssigen und halbfesten Medikamenten: Sie helfen Patienten und Pflegepersonen, die richtige Arzneimittelmenge auf einer kleinen Fläche auszutragen.

Hauptvorteile von MBA™
  • Kombinierte Beschichtung und Applikation
  • Erhöhte Präzision beim Auftragen: Präzise bahn- oder punktförmige Applikation, einschliesslich nicht einsehbarer Bereiche; anpassbare Stabilität und Topbelastbarkeit
  • Präzisere Dosierung mit einfachen Geräten: konsistent und patientenunabhängig
  • Hygienische und reine Systeme, ausschliesslich in Pharma-Qualität
  • Die Nachteile anderer Applikationssysteme (Finger, Baumwollstäbchen, Nagelbürsten, Spachtel…), wie beispielsweise unzureichende Applikation, Präzision und Dosierung, Faserablösung, mangelnde Hygiene oder Sterilität, werden vermieden…
  • Unterschiedliche Materialqualitäten entsprechend den verlangten Applikationsergebnissen
  • Einfach zu verarbeiten (standardmässige Befüllung und Handhabung) und problemlos anzuwenden (benutzerfreundlich für Patienten)


MBA™-Anwendungsbeispiele
  • Hautpflegeprodukte, Dermatologie (verschreibungspflichtig, rezeptfrei, Kosmetika), z. B. für: Wundbehandlung, Antimykotika, Warzentinkturen
  • Behandlung von Nägeln und Nagelhaut
  • Fusspflege
  • Mund- und Lippenbehandlung, z. B.: Herpes, Aphten, Schleimhautbehandlungen
  • Dentalprodukte, z. B.: Gaumenbehandlungen, Bleaching, vorbereitende Applikation
  • Augenpflege, z. B.: Salbenauftrag, Infektionen, Wachstum und Behandlung von Wimpern/Brauen, Medikamentenauftrag auf Augenlider
  • Haar- und Kopfhautbehandlungen
  • Veterinärmedizin
  • Diagnose
Zwar stehen Patienten reichlich flüssige/halbfeste Medikamente zum Auftragen zur Verfügung, es fehlen aber geeignete pharmazeutische Applikationssysteme, insbesondere zur präzisen und hygienischen Dosierung. Wir haben daher unser Know-how in Spritzgussverfahren und patentierten Prozessen eingesetzt, um Systeme anzubieten, die beide Eigenschaften kombinieren und die pharmazeutischen und kosmetischen Anforderungen erfüllen: Die Systemtechnologie basiert auf ultrafeinen, weichen Mikrobürsten-Applikatoren (MBA™), die das präzise, angenehme, hygienische und problemlose Auftragen von Produkten auf unterschiedliche Körperstellen ermöglichen.
Kenndaten
  • MBA™: Applikator mit einer Borstendichte von > 6 Borsten/mm²
  • Borstenlänge entsprechend ihrem zehnfachen Basisdurchmesser
  • Standardapplikatoren: bis zu 62 Borsten und 6,7 Borsten pro mm²
Wesentliche Konstruktionsmerkmale
  • Unterschiedliche Plattformen möglich
  • Eintauchen (Patient taucht den Applikator in die Rezeptur und trägt dann auf)
  • Durchfluss (Patient drückt einen Behälter mit der Rezeptur, damit diese in die Mikrobürste gelangt)

Unterschiedliche Darreichungsformen

  • Eintauchapplikatoren für den einmaligen Gebrauch
  • Durchfluss-Applikatoren für den einmaligen Gebrauch für Einzeldosisröhrchen und Blasen-Füllen-Verschliessen (Blow-Fill-Seal, BFS)
  • Applikator zur Mehrfachverwendung auf Kappen, Röhrchen und Pumpen
  • Partnerschaft in der Behälterfertigung
  • Hundertprozentig kundenspezifische Konzepte

Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.