Medienmitteilung

Peter Löscher als Verwaltungsratspräsident von Sulzer wiedergewählt

An der heutigen Generalversammlung der Sulzer AG stimmten die Aktionärinnen und Aktionäre sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrats zu. Sulzer wird den Aktionären eine ordentliche Dividende von CHF 3.50 je Aktie auszahlen. Hanne Birgitte Breinbjerg Sørensen und Lukas Braunschweiler wurde neu in den Verwaltungsrat gewählt.

427 Aktionärinnen und Aktionäre nahmen an der 104. Generalversammlung teil und vertraten damit 80.2% des Aktienkapitals. 

Peter Löscher, Präsident des Verwaltungsrats, sagte: „Genau vor einem Jahr habe ich Ihnen an dieser Stelle gesagt, dass wir bei Sulzer den Grundstein für profitables Wachstum gelegt haben. Trotz weiterhin schwieriger Marktbedingungen im Bereich Öl und Gas konnte Sulzer sich wie versprochen weiter erholen, den Auftragseingang signifikant steigern und alle Ziele erreichen.“

CEO Greg Poux-Guillaume fügte hinzu „Unser Ausblick für 2018 spiegelt die Fortsetzung unserer wirtschaftlichen Dynamik im Vorjahr wider. Der Umsatz sollte sich auf organischer Basis erholen und mit der Senkung der Kosten, die wir in den vergangenen zwei Jahren erreicht haben, werden die Margen entsprechend steigen.“

Die Aktionäre genehmigten den Sulzer-Geschäftsbericht 2017, einschliesslich der Konzernrechnung und der Verwendung des Bilanzgewinns. Ausserdem genehmigten die Aktionäre in einer Konsultativabstimmung den Vergütungsbericht.

Mit Ex-Dividenden-Datum vom 6. April 2018 wird eine ordentliche Dividende von CHF 3.50 je Aktie ausgeschüttet. Allen Mitgliedern des Verwaltungsrats und der Konzernleitung wurde Entlastung erteilt. KPMG wurde für eine einjährige Amtszeit als Revisionsstelle wiedergewählt. Proxy Voting Services wurde für eine Amtsdauer von einem Jahr zur unabhängigen Stimmrechtsvertreterin ernannt.

Peter Löscher wurde als Mitglied und Präsident des Verwaltungsrats für eine einjährige Amtszeit wiedergewählt. Ebenfalls für ein Jahr im Amt bestätigt wurden Matthias Bichsel, Axel C. Heitmann, Mikhail Lifshitz, Marco Musetti und Gerhard Roiss. Thomas Glanzmann und Jill Lee traten nicht zur Wiederwahl an. Der Verwaltungsrat dankte beiden für ihren grossen Einsatz und ihr Engagement bei Sulzer während der letzten Jahre. Wie schon früher angekündigt, wird Jill Lee am 5. April 2018 die Position des Sulzer CFO übernehmen.

Hanne Birgitte Breinbjerg Sørensen, dänische Staatsangehörige Jahrgang 1965, und Lukas Braunschweiler, Schweizer Staatsangehöriger Jahrgang 1956, wurden für eine einjährige Amtsdauer als neue Verwaltungsratsmitglieder gewählt. Beide haben umfassende Erfahrungen in der operativen Führung und als Verwaltungsratsmitglieder im internationalen Umfeld.

Die Aktionäre wählten Marco Musetti, Hanne Birgitte Breinbjerg Sørensen und Gerhard Roiss für eine einjährige Amtszeit als Mitglieder des Nominations- und Vergütungsausschusses.

Im Anschluss an die Generalversammlung wählte der Verwaltungsrat Matthias Bichsel zu seinem Vizepräsidenten und legte die Zusammensetzung der Ausschüsse fest:

  • Nominations- und Vergütungsausschuss: Gerhard Roiss (Vorsitzender), Marco Musetti, Hanne Birgitte Breinbjerg Sørensen
  • Strategieausschuss: Peter Löscher (Vorsitzender), Matthias Bichsel, Mikhail Lifshitz, Lukas Braunschweiler
  • Prüfungsausschuss: Hanne Birgitte Breinbjerg Sørensen (Vorsitzende), Axel C. Heitmann, Gerhard Roiss
 

Medienkontakte

Media Relations

Rainer Weihofen

Head External and Internal Communications

Telefon: +41 52 262 36 09


Sulzer Management Ltd

Neuwiesenstrasse 15

8401 Winterthur

Switzerland

Investor Relations

Christoph Ladner

Head of Investor Relations

Telefon: +41 52 262 30 22


Sulzer Management Ltd

Neuwiesenstrasse 15

8401 Winterthur

Switzerland

Weitere Informationen