Medienmitteilungen

Sulzer ernennt Jill Lee zum Chief Financial Officer. Lee verzichtet auf eine Wiederwahl in den Sulzer Verwaltungsrat.

20. November 2017

Sulzer ernennt Jill Lee per 5. April 2018 zum Chief Financial Officer und Mitglied der Geschäftsleitung.

Lee ist seit 2011 Mitglied des Verwaltungsrats von Sulzer und seit 2016 Vorsitzende des Prüfungsausschusses. Sie wird Thomas Dittrich nachfolgen, der Sulzer auf eigenen Wunsch verlässt, um eine berufliche Chance ausserhalb des Unternehmens wahrzunehmen. Dittrich bleibt bis zum März 2018 CFO von Sulzer und wird den Jahresabschluss 2017 verantworten. Die für den 28. Februar 2018 geplante Veröffentlichung der Jahresergebnisse wird er ebenfalls noch begleiten. Lee wird bis zur Generalversammlung am 4. April Verwaltungsratsmitglied bleiben aber nicht zur Wiederwahl antreten.

Jill Lee ist derzeit Group Senior Vice President und Leiterin des Next Level Program Managements bei ABB. Von 2012 bis 2014 war sie Senior Vice President und CFO für ABB China und die Region Nordasien. Zuvor war sie als Senior Vice President Finance Strategy and Investments für Neptune Orient Lines in Singapur (2010 bis 2011) tätig. Zudem hatte sie verschiedenen Positionen bei Siemens inne, unter anderem als Group Chief Diversity Officer (2008 bis 2010), CFO und Senior Executive Vice President in China (2004 bis 2008), CFO und Senior Vice President in Singapur (2000 bis 2004) und CFO Asia Pacific und General Manager des Asien Hauptquartiers von Siemens Electromechanical Components in Singapur (1997 bis 2000). Lee hat einen Bachelor of Business Administration der National University of Singapore und einen MBA der Nanyang Business School.

Peter Löscher, Präsident des Sulzer Verwaltungsrats, sagte: "Der Verwaltungsrat und ich freuen uns, dass wir jemanden mit dem Format und der Erfahrung von Jill zum nächsten CFO von Sulzer ernennen können. Sie ist eine geschätzte Kollegin im Verwaltungsrat, hat detaillierte Kenntnisse über das Unternehmen und wird für einen reibungs- und nahtlosen Übergang sorgen. Jill wird eine große Bereicherung für das Managementteam sein, das schon heute Weltklasse ist. Der Verwaltungsrat dankt Thomas für seinen wertvollen Beitrag zur Sulzer-Transformation."

Gregoire Poux-Guillaume, CEO von Sulzer, sagte: "Thomas ist ein geschätzter Kollege und ein persönlicher Freund und ich bedauere, ihn gehen zu sehen. Er spielte eine entscheidende Rolle dabei, Sulzer auf dem von uns verfolgten Transformationspfad voranzubringen. Wir wünschen ihm viel Erfolg in der nächsten Phase seiner Karriere. Für uns gibt es noch viel zu tun. Die Geschäftsleitung und ich sind überzeugt, dass Jill Lee, die wir alle gut kennen, dabei die Richtige für die Rolle des CFO ist."