Steueranlage Typ ABS CP 116 und CP 216

Behalten Sie die Kontrolle und sparen Sie Energie

Die kompakten Steueranlagen CP 116 und CP 216 für eine oder zwei Pumpen können direkt an Pumpen mit einer Leistung von bis zu 5,5 kW (12 A) angeschlossen werden. Optionales GSM/GPRS Modem für AquaWeb oder Datenerfassungssystem (SCADA) mit Comli- oder Modbus-Protokollen. Explosionsgeschütze Ausführungen sind ebenfalls erhältlich.

Hauptmerkmale
  • Standardlösungen vom Lager
  • Niedrige Installationskosten durch einfache Einrichtung, die von jeder angelernten Elektrohilfskraft vorgenommen werden kann
  • Umfangreicher Schutz der Pumpen
    (Überhitzung, Überlast, Phasenreihenfolge – falsche Drehrichtung, fehlende Phase, Leckage, Trockenlaufschutz durch Cos-Phi-Überwachung, Einbauplatz für Fehlerstromschutzschalter)    
  • Von Laien problemlos zu handhaben mit Einstellung und Anzeigen in einem 2 x 16 Zeichen-Display in verschiedenen Sprachen
  • Zahlreiche Steuerungsfunktionen verringern den Servicebedarf und Energieverbrauch
  • Vollständige Überwachung der Pumpen und Stationen durch Übertragung der Alarmmeldungen  an ein zentrales System. Messung und Aufzeichnung der Stations- und Betriebsmittelleistung
Anwendungen
  • Gewerbliche Abwasserentsorgung aus Toiletten
    Gewerbliches Abwasser aus Toiletten umfasst das gesamte Schmutzwasser aus Toiletten in Gewerbe-, Industrie- oder öffentlichen Gebäuden.
  • Gewerbliches Abwasser ohne Fäkalien
    Gewerbliches Abwasser ohne Fäkalien schliesst Schmutz- und Grauwasser ein.
  • Häusliche Abwasserentsorgung aus Toiletten
    Häusliches Abwasser aus Toiletten umfasst das gesamte Schmutzwasser aus Toiletten oder Wohngebäuden.
  • Häusliches Abwasser ohne Fäkalien
    Häusliches Abwasser ohne Fäkalien schliesst Schmutz- und Grauwasser ein.
  • Steuerung von Pumpstationen
    Steuersysteme bieten Funktionen und Daten, mit denen sich die Verfügbarkeit von Pumpen, Pumpstationen und des gesamten Abwassernetzes verbessern lässt. Sie bieten nicht nur eine einfache Möglichkeit zur Reduzierung des Risikos von Ausfallzeiten und Überflutung – sie tragen auch zu sinkendem Wartungsaufwand und geringeren Energiekosten bei. Sulzer verfügt über ein vollständiges Sortiment an benutzerfreundlichen und hochmodernen Steuersystemen.
Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren