Richtlinie zu Datenschutz und Cookies und Kundendatenverarbeitung

  1. Diese Richtlinie zu Datenschutz und Cookies erläutert die Verwendung Ihrer persönlichen Daten („persönlichen Daten“), die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung („Benutzer“) der Sulzer-Website erhoben und von der Sulzer Management AG, der Sulzer AG und/oder den Tochtergesellschaften der Sulzer-Gruppe („Sulzer und Tochtergesellschaften“) verarbeitet werden. Verantwortlicher für die Datenerfassung ist Sulzer Management Ltd., eine Gesellschaft mit Sitz in der Schweiz, und Adresse an der „Neuwiesenstrasse 15, 8401 Winterthur, Schweiz („Sulzer“).

    Bei Unstimmigkeiten zwischen dieser Richtlinie zu Datenschutz und Cookies und anderen Vertragsbedingungen oder den allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen von Sulzer und den Tochtergesellschaften hat diese Richtlinie zu Datenschutz und Cookies Vorrang.
  2. Mit Ihrer Einwilligung auf der Sulzer-Website akzeptieren Sie diese Richtlinie zu Datenschutz und Cookies der Sulzer-Website und die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten und Cookies zu den hier angegebenen Zwecken. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit zurückziehen.
  3. Wir verfügen über technische und organisatorische Sicherheitsverfahren, um Ihre persönlichen Daten und Nutzungsdaten gegen nicht autorisierte oder unrechtmässige Verarbeitung und/oder unbeabsichtigten Verlust, Modifizierung, Offenlegung und unberechtigten Zugriff zu schützen. Sulzer verpflichtet sich die Einhaltung der Sicherheitsmassnahmen durch geeignete Qualitätsanforderungen und Mitarbeiterschulungen sowie technische Massnahmen, wie zum Beispiel HTTPS, Datenbank- und Passwortschutz sicherzustellen.
  4. Ihre persönlichen Daten werden Ihrem Einverständnis entsprechend und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeitet. Sulzer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für unterschiedliche Zwecke. Sulzer verarbeitet alle oder einige Ihrer persönlichen Daten insbesondere für die folgenden Zwecke: Ermöglichen des Zugriffs und der Bearbeitung von Anfragen auf der Sulzer-Website, Registrierung und Zugang zu geschlossenen Anwendergruppen, Abonnements von Newslettern oder anderweitig, wie jeweils angegeben oder beim Erheben der Daten offensichtlich; des Weiteren für Marketing-, Werbe- und Vertriebszwecke, die Teilnahme an Umfragen und Feedbacks zum Verbessern der Sulzer-Website beziehungsweise unserer Produkte und Dienstleistungen, für die Forschung und Entwicklung, für den technischen Betrieb und Sicherheitsmassnahmen, für statistische Erhebungen und Marktforschungszwecke, zum Erfüllen der geltenden Gesetze und Vorschriften sowie für andere rechtlich zulässige Zwecke.

    Die persönlichen Daten dürfen ausserdem an andere Unternehmen der Sulzer Group beziehungsweise Drittparteien, die direkt oder indirekt Unternehmen oder Unternehmensteile von Sulzer oder seinen Tochtergesellschaften erwerben, zur Nutzung gemäss der oben angegebenen Zwecke weitergegeben werden. Dies gilt auch für Marketing-, Vertriebs-, Forschungs- und Entwicklungspartner sowie für Dienstleister und Behörden in der Schweiz oder weltweit, soweit Gesetze oder gerichtliche oder behördliche Anordnungen dies erfordern.
  5. Ihre persönlichen Daten werden für einen von Sulzer für notwendig erachteten, gesetzlich geforderten oder für die Erfüllung des Zwecks ihrer Erhebung erforderlichen Zeitraum gespeichert. Sulzer löscht Ihre persönlichen Daten, sobald diese nicht mehr erforderlich sind beziehungsweise beim Löschen des Benutzerkontos durch den Benutzer oder Sulzer auf dessen Antrag, in jedem Fall aber nach Ablauf der gesetzlich festgelegten maximalen Aufbewahrungsfrist.
  6. Sie können Ihre Datenschutzrechte jederzeit in Anspruch nehmen und Informationen über Ihre von uns gespeicherten persönlichen Daten erhalten, um diese zu korrigieren, zu ergänzen, ihrer Verarbeitung zu widersprechen oder ihre Löschung zu beantragen. In Ziffer 10 dieser Richtlinie finden Sie Informationen zur Kontaktaufnahme mit Sulzer. Sulzer behält sich das Recht vor, in dieser Hinsicht elektronisch mit Ihnen zu kommunizieren (insbesondere per E-Mail).
  7. Sulzer erfasst Cookies und Daten, die Ihr Computer, Mobilgerät und Browser während Ihres Besuchs der Sulzer-Website bereitstellen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Besuchers gespeichert werden, wenn er die Sulzer-Website besucht. Sie sind für die Informationsübertragung im Netzwerk und die auf der Sulzer-Website angebotenen Dienstleistungen erforderlich. Cookies ermöglichen ausserdem, Besucher zu erkennen und während ihres Besuchs der Website zu verfolgen, beispielsweise um die persönlichen Vorlieben des Benutzers’ zu speichern; der Benutzer kann so beim Navigieren von Seite zu Seite oder zukünftigen Besuchen Aufgaben ohne erneute Informationseingaben ausführen. Sulzer nutzt Cookies nur auf anonymer Basis; die von Sulzer verwendeten Cookies speichern keinerlei persönliche Daten.

    Die in Cookies gespeicherten Daten umfassen den Referrer, das Datum und die Zeit Ihres Besuchs auf der Sulzer-Website, Ihre IP-Adresse, landesspezifische und sprachbezogene Informationen, Gerätedaten (wie zum Beispiel Modell, Betriebssystem, Browserversion und Viewport), Netzwerkinformationen (beispielsweise zum Betreiber), Sitzungs-Cookies (Sitzungs-Cookies und dauerhafte Cookies), Ihre Datei-Downloads, die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe, Ihren Browsertyp und das von Ihnen für den Website-Besuch verwendete Gerät (gemeinsam die „Logdateien“). Diese Logdateien werden von Sulzer jedoch ausschliesslich auf anonymer Basis genutzt (d. h. ohne Verbindung zu Informationen, die sich Ihrer Person zuordnen lassen), um die Sulzer-Website und ihre Funktionalität zu verbessern, ihre Nutzung und die Verwendung der dort verfügbaren Informationen und Inhalte besser zu verstehen sowie aus technischen und sicherheitsbezogenen Gründen.
  8. Um das digitale Angebot Sulzers und seiner Tochtergesellschaften kontinuierlich verbessern und optimieren zu können, nutzt Sulzer sogenannte Tracking-Technologien. Web-Analyse-Tools liefern Sulzer Statistiken und Grafiken mit Informationen zur Nutzung der Sulzer-Website, ihrer Informationen und ihrer Inhalte. Die Sulzer-Website verwendet hierzu Google Analytics (Google Analytics Privacy), um Daten über das Besucherverhalten zu erfassen. Alle Besucherdaten werden jeweils unter einer anonymen Benutzer-ID gespeichert, um ein Alias-Benutzerprofil erstellen zu können; die Identifizierung einzelner Geräte wird hierbei unterbunden. Für diesen Zweck können Cookies genutzt werden. Die mit Google Analytics erfassten Daten werden nicht dazu verwendet, die persönliche Identität eines Webseitenbesuchers festzustellen. Sie werden auch nicht mit den Daten der Person verknüpft, der das Alias-Benutzerprofil zugeordnet wurde, soweit diese keine persönliche Genehmigung dazu erteilt hat.

    Google erfüllt die Datenschutzbestimmungen des “EU-US-Datenschutzschilds” und des “Schweiz-US-Datenschutzschilds” und ist für das Privacy Shield-Programm des US-Handelsministeriums und der Europäischen Kommission sowie des Eidgenössischen Datenschutzbeauftragten registriert. Die von Ihrem Browser an Google Analytics übertragene IP-Adresse wird unabhängig von anderen Google-Daten behandelt. Die Übertragung dieser Daten durch Google an Drittparteien kann nur unter Berücksichtigung der rechtlichen Bestimmungen oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung erfolgen.

    Sie können die Datenaufzeichnung über Cookies und bei Ihren Website-Besuchen (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) sowie deren Verarbeitung durch Google sperren, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en) Genauere Informationen zu Google Analytics und dem Datenschutz finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de oder https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.
  9. Sulzer und seine Tochtergesellschaften speichern persönliche Daten und betreiben die Sulzer-Website über ihren Hosting-Anbieter mit Standorten in der Schweiz und der Europäischen Union. Sulzer und seine Tochtergesellschaften sind berechtigt, persönlichen Daten in Drittländern zu verarbeiten oder aus Drittländern darauf zuzugreifen beziehungsweise Dritte mit der Verarbeitung dieser Daten beauftragen, im Ausland ansässige Tochtergesellschaften eingeschlossen. Falls Daten in Ländern verarbeitet werden, die keinen ausreichenden Datenschutz gewährleisten, sorgt Sulzer für einen angemessenen Schutz der Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und durch entsprechende vertragliche Garantien, insbesondere auf der Grundlage von EU-Standardklauseln und verbindlichen internen Datenschutzvorschriften, oder die Übermittlung basiert auf Ausnahmeregelungen zur persönlichen Einwilligung, dem Vertragsabschluss oder der Vertragserfüllung, der Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen, der Vorrangigkeit des öffentlichen Interesses oder der Offenlegung der Daten zum Schutz der Integrität dieser Personen. Sie können von dem in Abschnitt 10 angegebenen Ansprechpartner eine Kopie der vertraglichen Garantien beziehungsweise Informationen zu ihrem Erhalt bekommen. Sulzer behält sich das Recht vor, die betreffenden Kopien aus Datenschutz- oder Geheimhaltungsgründen zu ändern.
  10. Falls Sie zu dieser Datenschutzrichtlinie oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Sulzer Fragen haben oder eine Beschwerde vorbringen möchten, senden Sie diese bitte an die folgende E-Mail-Adresse: webmaster [at] sulzer.com oder an den Globalen Datenschutzbeauftragten von Sulzer.

    Globaler Datenschutzbeauftragter von Sulzer
    Sulzer Management Ltd.
    privacy [at] sulzer.com
    Neuwiesenstrasse 15
    8401 Winterthur, Schweiz

    Sie können über webmaster [at] sulzer.com überdies Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zurückziehen, Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre von Sulzer gespeicherten persönlichen Daten nutzen, ihrer Verarbeitung widersprechen (für die Zukunft) oder diese korrigieren beziehungsweise löschen lassen. Abhängig von dem für Sie massgeblichen Datenschutzgesetz haben Sie ausserdem möglicherweise ein Recht auf Datenportabilität oder die Beschwerdeeinreichung bei einer Aufsichtsbehörde. Beachten Sie bitte, dass Sie sich vor der Bearbeitung Ihrer Anfrage ordnungsgemäss identifizieren müssen (Personalausweiskopie o. ä.). Im Fall von elektronischem Direktmarketing wird Ihnen mithilfe eines einfachen Verfahrens das Stornieren zukünftiger Marketingmaterialien ermöglicht und Sie können die folgende E-Mail-Adresse verwenden, um Ihre Adresse aus unserer Liste für das elektronische Direktmarketing löschen zu lassen: webmaster [at] sulzer.com.
  11. Diese Richtlinie zu Datenschutz und Cookies gilt ab dem 24. Mai 2018. Sulzer behält sich das Recht vor, diese Richtlinie zu Datenschutz und Cookies jederzeit zu ergänzen, anzupassen oder auszusetzen. Das Ergänzen, Anpassen oder Aussetzen der Richtlinie zu Datenschutz und Cookies wird auf dieser Seite veröffentlicht.