Mitglied der Konzernleitung

Michael Streicher

Jahrgang 1964 - Deutschland

Divisionsleiter Pumps Equipment


Berufliche Laufbahn

Michael Streicher trat der Sulzer-Konzernleitung 2018 als Divisionsleiter Pumps Equipment bei. Er kam 1994 als Ingenieur zu Sulzer in Deutschland. 1998 wurde er Geschäftsführer des deutschen Pumpenservicegeschäfts und übernahm 2007 die Leitung der Sulzer Pumpen (Deutschland) GmbH. Vier Jahre später kam er als Direktor für das Abwassergeschäft in die Schweiz. Von 2014 bis 2016 amtete er als Leiter der Geschäftseinheiten Energie und Ersatzteile und stand von 2016 bis 2017 der Region EMEA in der Division Rotating Equipment Services vor.

Ausbildung
  • Executive MBA, ESSEC Paris & Mannheim Business School, Frankreich und Deutschland
  • Dipl. Ing. Maschinenbau, Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft, Deutschland