Häufig gestellte Fragen

Wann und wo findet die nächste Generalversammlung (GV) der Sulzer AG statt? Die nächste Generalversammlung findet am 4. April 2018 in Winterthur, Schweiz, statt.
Wer kann an der Generalversammlung der Sulzer AG teilnehmen? Nur Aktionäre der Sulzer AG sind zur Teilnahme an der Generalversammlung berechtigt.
Kann mich jemand an die Generalversamlung begleiten?

Nur Aktionäre der Sulzer AG sind zur Teilnahme an der Generalversammlung berechtigt. In begründeten Fällen kann eine Gästekarte zur Teilnahme an der GV ausgestellt werden. Bitte kontaktieren Sie entweder

Ich bin ein Medienvertreter. Wie kann ich an der Generalversammlung teilnehmen? Bitte kontaktieren Sie unser Sulzer Communications Team (news@sulzer.com).
Wie und wann erhalte ich die Einladung zur Generalversammlung? Die Einladung wird am 9. März 2018 verschickt.
Gibt es eine Frist zur Registrierung meiner Aktien im Sulzer Aktienregister? Ja. Aus organisatorischen Gründen können Einträge in das Aktienregister nur bis eine Woche (26. März 2018) vor der Generalversammlung vorgenommen werden.
Kann ich nach Ablauf der Registrierungsfrist meine Sulzer-Aktien noch handeln? Ja. Die Registrierung Ihrer Aktien hat keinen Einfluss auf deren Handelbarkeit.
Ich habe die Einladung zur Generalversammlung erhalten, was muss ich tun?

Um persönlich an der GV teilnehmen zu können, müssen Sie über das Antwortformular eine Zutrittskarte bestellen. Dieses Formular ist der Einladung beigelegt.

Ab dem 26. März 2018 werden die Zutrittskarten den Aktionären zugestellt, welche sich für die Generalversammlung registriert haben. Sie können dazu entweder das beigelegte Antwortformular verwenden und es an die Adresse Sulzer AG, c/o Nimbus AG, senden oder online antworten, in dem Sie den detaillierten Instruktionen in der Einladung folgen. Falls es aus zeitlichen Gründen nicht mehr für einen Postversand der Zutrittskarten reichen sollte, dann melden Sie sich bitte am Tag der GV beim Sulzer Aktienregister Informationsstand.

Kann mich jemand an der Generalversammlung vertreten?

Ja. Aktionäre, die nicht persönlich an der GV teilnehmen, können einen Stimmvertreter nominieren. Sie können eine der folgenden Möglichkeiten zur Stimmvertretung bevollmächtigen:

a) die unabhängige Stimmrechtsvertreterin, Proxy Voting Services GmbH, Grossmünsterplatz 1, 8001 Zürich oder

b) einen anderen stimmberechtigten Aktionär der Sulzer AG, oder

c) Ihren gesetzlichen Vertreter

Wie kann ich meine Stimmrechte an einen anderen Aktionär delegieren? Bestellen Sie Ihre Zutrittskarte mit dem Antwortformular, welches der Einladung beigelegt ist. Füllen Sie auf der Zutrittskarte die Vollmachtserklärung aus einschliesslich Unterschrift und stellen Sie die Zutrittskarte samt Stimmmaterial direkt dem Bevollmächtigten zu.
Wie übertrage ich mein Stimmrecht der unabhängigen Stimmrechtsvertreterin? Unterschreiben Sie das Antwortformular, das der Einladung beiliegt. Ein Antwortcouvert ist der Einladung zur ordentlichen Generalversammlung beigelegt. Auf der Rückseite des Antwortformulars können Sie genau festhalten, wie die unabhängige Stimmrechtsvertreterin bei jedem einzelnen Geschäft Ihr Stimmrecht auszuüben hat. Fehlen Weisungen, übt sie das ihr übertragene Stimmrecht im Sinne der Zustimmung zu den Anträgen des Verwaltungsrates aus. Alternativ können Sie online die Stimmrechte übertragen, siehe detaillierte Beschreibung in der Einladung.
Was ist ein unabhängiger Stimmrechtsvertreter? Wenn ein börsenkotiertes Unternehmen einen Organvertreter bezeichnet, muss es eine "unabhängige Person bezeichnen, die von den Aktionären mit der Vertretung beauftragt werden kann" (OR Art. 689c). Der unabhängige Stimmrechtsvertreter übt die ihm übertragenen Stimmrechte gemäss den erhaltenen schriftlichen Weisungen aus. Wenn Sie nicht ausdrücklich angeben, wie er Ihr Stimmrecht ausüben darf, wird Ihre Stimme gemäss den Vorschlägen des Sulzer Verwaltungsrates benützt.
Bis zu welchem Zeitpunkt kann ich eine Vollmacht erteilen? Sobald Sie im Besitz der Zutrittskarte sind, können Sie schriftlich die Vollmacht der unabhängigen Stimmrechtsvertreterin erteilen. Frist bis 28. März 2018.

Falls Sie das Stimmrecht einem anderen Aktionär oder Ihrem gesetzlichen Vertreter übertragen, ist dies bis unmittelbar vor Eintritt in den registrierten Bereich der Generalversammlung möglich. Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass ein frühzeitiges Zurückschicken der Unterlagen die Vorbereitung erleichtert.
Ich kann meine Zutrittskarte nicht mehr finden oder habe keine erhalten. Wo kann ich mich melden? Sollten Sie Ihre Unterlagen nicht erhalten haben oder nicht mehr finden, bestellen Sie bitte eine neue bei Nimbus AG, Tel. +41 (0)55 617 3737 oder melden Sie sich am Tag der Generalversammlung am Informationsstand im Eingangsbereich. Sie erhalten nach der Identifikation und der Prüfung, ob Sie im Aktienregister als Aktionärin oder Aktionär mit Stimmrecht eingetragen sind, Ihre Zutrittskarte und das Stimmmaterial.
Die Anzahl der aufgeführten Aktien stimmt nicht. Wer gibt mir Auskunft? Bitte wenden Sie sich direkt an Ihre Depotbank.
Habe ich als Aktieninhaber das Recht, während der Generalversammlung Fragen zu stellen?

Ja, das haben Sie. Falls Sie zusätzlich eine Wortmeldung an der Generalversammlung wünschen, müssen Sie an der Generalversammlung teilnehmen und sich beim entsprechenden Traktandum zu Wort melden. Bitte kontaktieren Sie im Voraus den Informationsstand im Eingangsbereich.

Sie können Fragen auch schriftlich stellen, in dem Sie sie an den Verwaltungsrat der Sulzer AG richten (Adresse: Sulzer AG, Generalsekretariat, Neuwiesenstrasse 15, 8401 Winterthur).

Ich habe wenige Tage vor der Generalversammlung Aktien gekauft. Bin ich stimmberechtigt? Sie sind schon Aktionärin oder Aktionär von Sulzer AG: Wenn Sie ihre Aktien vor dem Stichtag am 26. März 2018 gekauft haben, sind Sie berechtigt, an der Generalversammlung (4. April 2018) abzustimmen. Aktionäre, die ihre Aktien zwischen dem Stichtag am 30. März 2017 und der Generalversammlung erworben haben, sind nicht berechtigt zu stimmen.

Sie sind Neuaktionärin oder Neuaktionär: Ihre Registrierung muss bis zum Stichtag -  eine Woche vor der Generalversammlung - eingetragen sein.

Ist ein Eintrag nicht mehr möglich, so sind Sie für die Generalversammlung nicht stimmberechtigt. Damit Sie trotzdem an der Generalversammlung teilnehmen können, stellen wir Ihnen gerne eine Gästekarte aus. Bitte melden Sie sich am Tag der ordentlichen Generalversammlung am Informationsstand im Eingangsbereich und weisen Sie die Belege, welche den Aktienkauf belegen, vor.
Wann ist das Ex-Dividenden Datum? Am 6. April 2018.
Wann ist der Dividendenstichtag? Am 9. April 2018.
Wann ist das Dividenden-Zahlungsdatum? Am 10. April 2018.