Sulzer Technical Review Issue 1 / 2016

“Service ist unser Leben”

16. März 2016

Sulzer bietet weltweit Services für rotierende Maschinen, Pumpen und Trenntechnologie an. Die grösste Stärke dieses globalen Netzwerks sind die engagierten und hoch qualifizierten Mitarbeiter. Lesen Sie, was drei von ihnen über ihre Arbeit sagen.

Service Staff from Sulzer

Rodolfo Amezquita, Mexico:

“Mit meinem Team führe ich grosse Kolonnenserviceprojekte für die Downstream- und chemische Industrie in Lateinamerika durch. Unser letztes Projekt war eine grosse Revision einer Raffinerie in Ecuador. Es ging um eine umfangreiche Überholung von zwei katalytischen Anlagen, wobei wir für die gesamte Ausrüstung verantwortlich waren: Kolonnen, Erhitzer, Wärmetauscher, Fin-Fan-Kühler, Rohrleitungen und Trommeln. Wir haben sogar Baumassnahmen vorgenommen und in einer der Anlagen eine kleine Verbindungsbrücke gebaut. Die grössten Herausforderungen bei dem Projekt waren der Mangel an lokalen Zulieferern und Ausrüstung sowie die Koordination von über 1000 Arbeitern. Wir mussten Lieferanten in grösseren Städten finden, um den Bedarf des Projekts zu decken. Um die Mitarbeiter zu koordinieren, haben wir die Arbeit nach Anlagen und Aufgaben aufgeteilt. Die Vorgesetzten waren verantwortlich für die täglichen Aufgaben und mussten täglich ihren Fortschritt berichten. Der Kunde war besonders zufrieden, dass das Projekt mit einem Umfang von über 400 000 Mannstunden ohne einen Sicherheitsvorfall erfolgreich abgeschlossen wurde. Für mich ist es eine faszinierende Aufgabe, solche grossen Projekte zu planen und umzusetzen.”

Christof Przybille, Germany

Christof Przybille, Deutschland:

“In Deutschland haben wir ein Netzwerk von 15 Servicestandorten mit insgesamt 200 Mitarbeitern. Als Leiter dieses Netzwerks kann ich mit meinem Team neue Ideen umsetzen. Flexibilität ist das Wichtigste beim Service, denn jeder Tag bringt neue Herausforderungen. Es freut mich, dass wir zurzeit neue Bereiche erschliessen und unser Portfolio erweitern. Wir bieten unseren Kunden jetzt Wartungs- und Reparaturservices für eine ganze Palette von rotierenden Maschinen an – nicht nur für Pumpen, sondern auch für andere Maschinen wie Dampfturbinen und Turbokompressoren. Wir arbeiten eng mit dem Sulzer-Serviceteam in Rotterdam zusammen, die Experten für Dampfturbinen und Kompressoren sind. Einen einzigen Servicepartner für die gesamte Ausrüstung zu haben, ist für viele Unternehmen ein grosser Vorteil. Ein gutes Beispiel ist eines unser aktuellen Projekte für eine Zuckerraffinerie. Schon seit vielen Jahren kümmern wir uns um deren Pumpen. Vor kurzem erfuhren wir, dass das Unternehmen Probleme mit einer Dampfturbine zur Stromerzeugung hatte. Wir haben einen Retrofit durchgeführt und die Stromerzeugung deutlich verbessert. Die Investition hat sich nach nur einem halben Jahr bezahlt gemacht.”

Marc Wang, China

Marc Wang, China:

“Ich arbeite im Kundendienst für Wasserpumpen, und meine Spezialität sind Fehlerbeseitigung, Schadensanalyse und Lösungsfindung. Vor kurzem konnten wir einen schwierigen Fall in einer Abwasserreinigungsanlage in Nantong lösen. Dort gab es Probleme mit den Rührwerken, und bei einigen Propellern waren sogar die Flügel gebrochen. Ich besuchte die Anlage mehrfach, um die Ausrüstung zu untersuchen und mich mit den Experten vor Ort zu beraten, um die Ursache zu finden. Wie sich herausstellte, verursachte die schmale Form des anaeroben Beckens eine Asymmetrie in der hydraulischen Strömungsverteilung um den Propeller. Ausserdem kam es zu starken Turbulenzen im Betrieb. Als Lösung haben wir die Position der Rührwerke verändert, um die Asymmetrie in der Turbulenzkraft zu reduzieren. Unsere Forschungsabteilung entwickelte eine verstärkte Version des Propellers als Ersatz für die Standardkomponenten. Nach den Modifikationen gingen die Schwingungen auf ein normales Mass zurück, und es traten keine Schäden an den Propellern mehr auf. Das Projekt zeigt, wie wichtig es ist, eng mit den Leuten vor Ort zusammenzuarbeiten. Eine gute Partnerschaft ist der Schlüssel zum Erfolg.”

Sulzer Technical Review

Nadia Qaud

Editor-in-Chief


Sulzer Management AG

Neuwiesenstrasse 15

8401 Winterthur

Switzerland

Telefon: +41 52 262 32 67