Konzernleitung

Torsten Wintergerste

Jahrgang 1965 - Schweiz

Divisionsleiter Chemtech


Berufliche Laufbahn

Torsten Wintergerste wurde 2016 zum Divisionsleiter Chemtech und Konzernleitungsmitglied ernannt. Torsten Wintergerste ist seit 2012 Leiter von Chemtechs Geschäftseinheit Trenntechnologie für Europa, Naher Osten, Indien, Russland und Afrika. Er kam 1998 zu Sulzer und war zuerst innerhalb der Forschungs- und Entwicklungseinheit Sulzer Innotec tätig, wo er Leiter des gruppenweiten Center of Excellence für Fluidtechnologie wurde. Von 2006 bis 2012 war er in verschiedenen Management-Positionen innerhalb von Sulzers Chemtech-Division tätig, unter anderem als Director Polymer Technology und als Manager Technology and Business Development der Geschäftseinheit Sulzer Mixpac. Vor seinem Eintritt bei Sulzer war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der ETH Zürich, Schweiz (1994 – 1998), sowie am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (1992 – 1994).  

Ausbildung

  • Master of Business Administration (Executive MBA), Universität St. Gallen, Schweiz
  • Doktorat in Maschinenbau, Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich, Schweiz
  • Master in Luft- und Raumfahrttechnik, Universität Stuttgart, Deutschland