MIXPAC™ BarrelDose Spray

Topkombination aus ausgezeichneter Lagerfähigkeit und einfacher Anwendung

Das MIXPAC™ BarrelDose Spray ist ein präziser und hygienischer Einweg Spraydosierer für empfindliche Inhaltsstoffe. Es ist Teil des modularen Verpackungs- und Applikationssystems BarrelDose, das für eine einfachere Applikation, verlängerte Haltbarkeit und reduzierte Prozesskosten für pharmazeutische Inhaltsstoffe sorgt.

Hauptmerkmale
  • Haltbarkeitsdauer – bis zu 200 % länger im Vergleich zur vorherigen Lösung
  • Sichere Applikation – vorgefüllt für genaue Dosierung, kontrollierte Tropfengrösse beim Sprühen, kein Tropfenverlust vor und nach der Applikation
  • Handhabung – einfache, anwenderfreundliche Handhabung ermöglicht die volle Konzentration auf den Patienten
  • Einfache Abrechnung – dank Einpatienten-Anwendung problemlose Abrechnung mit den Versicherern
  • Hygienisch – verfolgbare Einpatienten-Anwendung für besseren Infektionschutz
  • Fertigung – Füllen und Versiegeln der Kartusche unabhängig von Zeitpunkt und Ort der Gerätemontage zur Vereinfachung von Logistik und Lieferkette–
  • Produktlebenszyklus – Modulsystem zur Anpassung des Applikator-Lebenszyklus und Integration neuer Produkte
  • Umweltschonend – Applikator aus recycelbarem Material
Anwendungsbeispiele
  • Hautpflegeprodukte, Dermatologie
  • Wundbehandlung
  • Behandlung von Nägeln und Nagelhaut
  • Fusspflege
  • Ohr-, Nasen-, Mund- und Lippenpflege
  • Dentalprodukte
  • Haar- und Kopfhautbehandlungen
  • Veterinärmedizin
  • Lokalanästhetika
Sulzer Mixpac gewann in der Kategorie “Innovation in Packaging” für das Verpackungs- und Applikationssystem MIXPAC™ den international bedeutenden CPhI Pharma Award 2015.
MIXPAC™ BarrelDose, das modulare Verpackungssystem zum Dosieren von flüssigen Ein- und Zweikomponentenstoffen, ermöglicht Pharma- und API-/AI-Produzenten umweltfreundliches, kostengünstiges Verpacken und bietet ihnen ein reichhaltiges Sortiment an Applikatoren für die Human- und Tiermedizin.

Die Kundevorteile umfassen sichere und einfache Handhabung, längere Haltbarkeit und geringere Logistik- und Lagerkosten.

Kenndaten

  • COC-Material – Cycloolefin-Copolymere Topas 8007S-04, USP Klasse VI
  • Glasähnlich: Geringe Durchlässigkeit (ein und aus) für Wasserdampf, Sauerstoff, Alkohol usw.
  • Geringe Wechselwirkung mit den Inhaltsstoffen (Extractables/Leachables)
  • Bruchfest (nahezu)
  • Weniger Abfall (im Vergleich zu Glas)
  • Behältersystem im Volumenbereich von 0,2 – 5 mL
  • Das Füllen und Verschliessen kann an einem anderen Ort wie die Applikator-Montage erfolgen –> Flexibilität für Lieferkette und Logistik
  • Mit Folie wärmeversiegelt –> hermetischer Verschluss
  • Mehrschichtige Folie: Alu 20 um/COC 40 um, weitere Folien verfügbar
  • Festgelegtes Versiegelungsverfahren: Temperatur, Kraft, Dauer (0,5 ml-Kartusche mit aktueller Folie: 140°C, 75 N, 200 ms)

Pharma-Verträglich

  • Die mit dem Produkt in Berührung kommenden Materialien entsprechen den Anforderungen für pharmazeutische Primärverpackungen

Qualitätsmanagement

  • Unsere umfassenden Qualitätsmanagementsysteme garantieren zuverlässige Prozesse mit gleichbleibend hoher Produktqualität

Anwendungsbeispiel HurriCaine One

  • Beutlich Pharmaceuticals LLC, Florida, USA
  • Produktname: HurriCaine One
  • Anwendung zur Rachenbetäubung gegen Brechreiz
  • Anästhetikum (rezeptfreies Medikament)
  • Inhaltsstoffe: Benzocain mit Alkohol und Geschmacksstoff

Wie können wir Ihnen helfen?

Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, um Ihre optimale Lösung zu finden.