Berufliche Laufbahn

Armand Sohet (Jahrgang 1965, Frankreich) trat 2016 als Chief Human Resources Officer in die Konzernleitung ein und wurde 2021 zum Chief Sustainability Officer ernannt. Zuvor war er Human Resources Senior Executive Leader bei GE Grid Solutions (2015 – 2016). Von 2011 bis 2015 war er Head of Human Resources bei Alstom Grid. Von 2010 bis 2011 war er Group Vice President bei Constellium. Von 2007 bis 2010 leitete er die Human Resources-Abteilung von Thales Defence & Security C4I Systems. Zuvor war er bei Novartis in verschiedenen Positionen in der Schweiz und Frankreich angestellt; unter anderem war er Head of Human Resources der Geschäftseinheit Ophtha, Basel, Schweiz (2006 – 2007), Head of Human Resources von West- und Zentraleuropa, Basel (2004 – 2006), Head of Human Resources bei Novartis France (2000 – 2004) und Human Resources Manager im Vertrieb und Marketing bei Novartis Pharma France (1998 – 2000). Armand Sohet begann seine Karriere bei Peugeot PSA, wo er in verschiedenen Managerpositionen im Bereich Human Resources tätig war (1989 – 1998).
 

Ausbildung

  • Diplom in Mathematik und Soziologie von der Universität Besançon, Frankreich 
  • Absolvent des Institut d’Etudes Politiques in Paris, Frankreich

Armand auf LinkedIn folgen

Kontaktiere uns